Gottesdienste/Messen

Donnerstag, 25. Februar 2021
16:30 Weggottesdienst fällt aus!!

mit Katechese für Kokis

Weltgebetstag trotz Corona am 05.03.2021

  

Der Weltgebetstag muss stattfinden!!

 

Jedes Jahr am 1. Wochenende im März feiern auf der ganzen Welt rund um den Globus die Christen den Weltgebetstag.

 

Jedes Jahr wird ein anderes Land als Beispielland ausgewählt. Diesmal ist es ein kleiner Inselstaat im Pazifik: Vanuatu.

Dies ist ein Staat aus 83 kleinen Inseln, von denen 67 bewohnt sind.

Insgesamt leben dort 300.000 Einwohner, die überwiegend Christen sind.

Die Inseln sind sehr bedroht von steigendem Meeresspiegel, Zyklonen, Tsunamis, Erdbeben und Vulkanausbrüchen.

Vanuatu hat seit 2018 das weltweit strengste Plastikverbot.

Frauen aus diesem Land gestalten die Liturgie, stellen ihr Land vor und machen uns vor allem mit den Problemen der Frauen dort vertraut.

Die Kollekte in jedem Jahr ist jedoch nicht nur für das vorgestellte Land, sondern für alle Projekte, die das WGT Komitee unterstützt.

Im hinteren Teil der Kirche finden Sie einen Informationstisch mit Materialien zum Beispielland Vanuatu.

 

____________________________________________________________

  

"Weltgebetstag-to-go"

 

Wir vom Team des Weltgebetstags haben uns überlegt, dass wir trotz Corona diesen besonderen Tag erlebbar machen werden.

Wir bieten einen "WGT-to-go", bzw. eher "to-bring" an und werden in unseren Gemeinden den  Frauen, die in den vergangenen Jahren gerne mitgefeiert haben,  

 

eine Tüte mit einer Infobroschüre, mit den Gebetstexten und Liedern, mit einem kleinen landestypischen Gebäck und einem Spendentütchen 

 

persönlich nach Hause bringen. Das alles ist fast kontaktlos möglich. 

 

Als Zeichen der Verbundenheit im Gebet läuten an diesem Tag um 15.00 Uhr die Glocken zusammen mit der Lutherkirche.

 

____________________________________________________________

  

Online- Gottesdienst zum Weltgebetstag folgt am 05.03.2021 um 19 Uhr

  

Links:

Zurück