ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Gremien

Die beiden wichtigsten Gremien, die den Pfarrer und das Pastoralteam in der Gemeinde unterstützen, sind der Pfarrgemeinderat und die Kirchengemeindeverbandsvertretung, darüber hinaus aber auch die jeweiligen Kirchenvorstände der Gemeinden sowie Ortsausschüsse, wenn vorhanden, oder sonstige engagierte Vertretungen und all die vielen Laien, ohne die Gemeindearbeit gar nicht möglich wäre.


Der Pfarrgemeinderat

In jedem Seelsorgebereich ist ein Pfarrgemeinderat zu bilden.

Im Pfarrgemeinderat wirken Vertreterinnen und Vertreter einer oder mehrerer Pfarrgemeinden gemeinsam mit dem Pfarrer und den dort in der Seelsorge tätigen Geistlichen sowie den hauptberuflichen Pastoralen Diensten – dem Pastoralteam – an der Planung und Gestaltung des kirchlichen Lebens und der Pastoral im Seelsorgebereich mit und verantworten das christliche Engagement in Kommune, Staat und Gesellschaft. Der Pfarrgemeinderat mit seinen Ortsausschüssen im Seelsorgebereich ist Garant der Vernetzung der verschiedenen kirchlichen Orte und ermöglicht und fördert die Verantwortung der Getauften für das kirchliche Leben. Laien in den Pfarrgemeinderäten tragen Mitverantwortung mit dem Pfarrer und den Hauptberuflichen im pastoralen Dienst an der spirituellen und strategischen Ausrichtung des Seelsorgebereichs. (Auszug aus der Pfarrgemeinderatssatzung vom 06.12.2016).

 


PGR-Wahl 2017

 Jetzt staubt's! - Kirche wählen!


unter diesem Motto wurden in unserem Erzbistum Köln am 11./12. November 2017 die Pfarrgemeinderäte auf Ebene der Seelsorgebereiche gewählt, in unserem Seelsorgebereich gab es mit dem 4./5.11.17 noch einen Zusatztermin für die Wahl, damit auch alle Gemeinden die Möglichkeit zur Wahl in ihrer jeweiligen Kirche hatten.

 Unser aktueller Pfarrgemeinderat:

Dem Vorstand des Pfarrgemeinderates gehören an:

Vorsitzende: Schümmer, Sandra

weitere Vorstandsmitglieder: Pohl, Beate / Rizzo, Verena / Trippen, Nicole

Ltd. Pfarrer des Seelsorgebereiches: Pfr. Max Offermann

 Nicht stimmberechtigte beratende Mitglieder sind alle weiteren Mitglieder des Pastoralteams sowie ein Vertreter des Kirchenvorstandes bzw. der Verbandsvertretung des Kirchengemeindeverbandes, Herr Dr. Ralf Kastenholz


Der Kirchengemeindeverband ist der Rechtsträger, der die kooperative Pastoral im Seelsorgebereich unterstützt und ermöglicht. Da in unserem Seelsorgebereich eine Pfarreiengemeinschaft besteht, sind die Pfarreien unseres Seelsorgebereiches weiterhin eigenständig und der Kirchengemeindeverband bildet das zentrale Verwaltungsgremium, dem die Finanz- und Personalverwaltung obliegt. Dem Kirchengemeindeverband gehören der Pfarrer und zwei Vertreter aus den Kirchenvorständen der Kirchengemeinden an.

 

Vorstand des Kirchengemeindeverbandes Euskirchen-Bleibach/Hardt

Pfr. Max Offermann   Vorsitzender
Bongard, Hans Elsig  
Dr. Fink, Wilfried Stotzheim 1. Stellvertr. Vorsitzender
Dr. Kastenholz, Ralf Frauenberg  
Deutschbein, Martina Euenheim  
Pischel, Herwart Wißkirchen  
Trippen, Frank Elsig  
Schröder, Matthias Frauenberg  
Peintinger, Senta Stotzheim  
Ludes, Heinrich Billig 2. Stellvertr. Vorsitzender
Kremer, Stefan Wißkirchen  
Ley, Josef Euenheim  
Schild, Gottfried Kreuzweingarten  

Die Kirchenvorstände sind die rechtliche Vertretung der einzelnen Pfarreien. Er besteht aus dem Pfarrer und gewählten ehrenamtlichen Mitgliedern.
(Die Kirchenvorstände werden unter „Pfarreien“ aufgelistet)

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum