Mit Blick auf die Corona Pandemie müssen sich alle Pilgerinnen und Pilger so verhalten, dass sie sich und andere keinen unangemessenen Infektionsgefahren aussetzen.

 

Darum können nur vollständig geimpfte oder genesene Personen teilnehmen (2 G).

 

Vor Beginn der Wallfahrt ist ein Selbsttest zu empfehlen.

 

Ferner sind die allgemeinen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken einzuhalten.

 

Das Nähere regelt das Hygienekonzept, das kurz vor der Wallfahrt unter Beachtung der aktuellen Vorgaben erstellt wird.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum