Aktuelle Informationen

In unseren vierzügigen Kindertagesstätten St. Rochus und St. Dreikönigen warten jeweils 70 Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum 6. Lebensjahr sowie die Kolleginnen und Kollegen in den großartigen Teams auf Unterstützung und Verstärkung durch die/den neue/n

 

Erzieher / Erzieherin (w/m/d)

(Voll- und Teilzeit)

zum baldigen und unbefristeten Eintritt.

 

In unseren Einrichtungen wollen wir ein kindgerechtes Umfeld und ein an christlichen Werten orientiertes, weltoffenes Konzept verwirklichen, dass die Kinder und Ihre Eltern einlädt. Auch unsere Beschäftigten sollen die pädagogischen Konzepte als Teil Ihres Verständnisses mittragen und weiterentwickeln können. Mit den Gebäuden und Ihren Einrichtungen (Innen und Außen) sollen sie gute Voraussetzungen für Ihre Arbeit vorfinden und unsere hohe Wertschätzung für ihr Tun spüren und erfahren. Wir verstehen Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen als eigenverantwortlich handelnde Fachkräfte, als Teile eines gut vernetzten Teams und als Persönlichkeit.

Was Sie z.B. als Fachkraft auszeichnet:

-          Mitfühlende Orientierung am Wohl der Kinder als Grundlage

für die individuelle Betreuung und Förderung bis zum Wechsel in die Schule

-          Partnerschaftliche Ansprache und Zusammenarbeit mit den Eltern

-          Mitwirkung, Pflege und Fortschreibung von pädagogischen Konzepten und

Durchführung von entsprechenden Projekten, selbständig und als Team

-          Bildungs- und Entwicklungsdokumentation und Reflexion

Ihre Persönlichen Stärken:

-          Fachwissen, dass Sie in Ausbildung erworben und mit Erfahrung fundiert haben

-          Bedürfnis- und lösungsorientiertes und ebenso dynamisches und engagiertes Handeln

-          Kommunikations- und Interaktionsstärke, Freude an Verantwortung

-          Kreativität, Belastbarkeit und Flexibilität und Empathie

-          Gelebter Glauben in einer christlichen Kirche

Was wir Ihnen anbieten können:

-          Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Beschäftigungsumfang von bis zu 39 Wochenstunden

-          Eine familienfreundliche Atmosphäre

-          Viel kollegialer Austausch und viele Möglichkeiten zu Fortbildung und Weiterentwicklung

-          Vergütung noch KAVO, mit 30 Tagen Jahresurlaub, Betriebsrente, vermögenswirksame Leistungen

-          Fahrradleasing

Wenn wir nicht nur Ihr Interesse geweckt, sondern Sie mit einer beruflichen Chance erreicht haben, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung. Die senden Sie bitte –bevorzugt per E-Mail – an:

Kath. Kirchengemeinde Zu den Hl. Rochus, Dreikönigen und Bartholomäus

z.Hd. Bernhard Kurth (Verwaltungsleitung)

Rochusstr. 141, 50827 Köln

Tel.: 0221 – 9517933 / Mobil: 01520 1642028  -  E-Mail bernhard.kurth@erzbistum-koeln.de