Aktuelle Informationen

Gotteshaus und Menschenhaus

10. April 2019;

Spendenaktion für die Inneneinrichtung des neuen Pfarrheims St. Dreikönigen

 

Schon lange war bekannt, dass umfangreiche, kostspielige Sanierungs-arbeiten am Pfarrzentrum St. Dreikönigen notwendig sind.

Die Überschwemmungen im Sommer 2017 und die daraus resultierenden weiteren Kosten haben den letzten Anstoß gegeben

um über den Neubau eines Pfarrzentrums nachzudenken.

 

Dies mündete im Herbst 2018 in dem gemeinsamen Beschluss von Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat einen Neubau in Angriff zu nehmen. Im Dezember hat auch das Generalvikariat grünes Licht gegeben um in die konkreten Planungen einzusteigen.

Seit dem freuen wir uns auf barrierefreien Zugang zu neuen, multifunktionalen Räumen für Krabbelgruppen, Taufkatechese, Kommunionkinder, Messdiener, Familien, Ferienfreizeiten, Kochevents, Bewegung und Tanz, Spirituelles... und vieles mehr.

 

Die Finanzierung des Gebäudes ist durch Zuschüsse des Erzbistums Köln und Eigenmittel gesichert, Stühle und Tische sind ggf. noch zu verwenden, aber was sind Räume ohne Lampen, eine Krabbelgruppe ohne Sprossenwand, ein Kochen ohne Herd, Töpfe und Pfannen Tanzen ohne Musikanlage, Materialien brauchen Platz in einem Schrank. Dies und vieles, vieles mehr muss die Gemeinde zu 100% selber finanzieren

 

Hierfür brauchen wir Ihre und Eure Hilfe!

 

Die könnte so aussehen, dass Sie bei der nächsten Veranstaltung gleich das Spenden-Glas zum Bier mit kaufen, einen Spendenlauf organisieren, Kuchen verkaufen, den Flohmarkterlös teilen, oder auf folgendes Spendenkonto einzahlen:

 

Inhaber:                      Kath. Kirchengemeinde Zu den Heiligen

IBAN:                           DE57370501980002122331

BIC:                             COLSDE33XXX

Verwendungszweck:     Spende Pfarrzentrum St. Dreikönigen

 

Wir sagen schon jetzt ein herzliches Dankeschön!

Kathrin Campos Martins, für den Pfarrgemeinderat

Zurück