ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Feste, Fahrten, Ferien

 

In Dünnwald und Höhenhaus gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche: Von regelmäßigen Aktionen über Ferienfahrten bis hin zum Sommerprogramm „Ferien zu Hause“. Unterstützung in jeglicher Form ist hier erwünscht: Ob Jongleur, Handwerker oder Zauberkünstler: Vielleicht haben Sie ein ganz besonderes Hobby oder Talent, das Sie den Kids nahebringen wollen? Oder Sie packen einfach gern mit an, wenn es ums Kochen, Organisieren und anderes geht? Dann machen Sie mit – egal, zu welcher „Altersklasse“ Sie gehören.

Fahrten

Ob Messdiener, Wilde Teenies oder andere Jugendgruppen – die gemeinsamen Fahrten sind das Highlight der Jugendarbeit. Dabei gibt es Spaß und Action, aber auch Tiefgang und die Auseinandersetzung mit religiösen Themen.

 

Betreuer

Als Betreuer werden vor allem junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren gesucht, die idealerweise schon etwas Erfahrung in der Jugendarbeit mitbringen. Auf ihre Aufgabe werden sie gut vorbereitet. Natürlich gibt es auf Wunsch auch ein Zertifikat über die ehrenamtliche Arbeit.

 

Helfer für Organisatorisches

Willkommen sind ebenfalls alle, die Lust haben, mit anzupacken. Das kann Organisation im Vorfeld sein, aber auch Hilfe beim Kochen, Einkaufen oder bei der Durchführung des Programms.

Ansprechpartner

 

Burkhard Brücker
Ehrenamtsentwicker
Tel.: 2221970

Kontakt

 

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum