Nachbericht Weihnachtsoratorium

23.12.18 20:50
  • News-Artikel
Kai Büter

"Schön war's!", "Jetzt kann Weihnachten kommen". Die Reaktionen aus dem Publikum waren äußerst positiv und auch die Sängerinnen und Sänger sowie Kantor Matthias Röttger zeigten sich sehr zufrieden mit der Aufführung der ersten drei Kantaten aus Bachs Weihnachtsoratorium.

Die monatelange Probenarbeit des Kirchenchors Cäcilia sowie des Chores Jugend&Co® hat sich ausgezahlt. In der Generalprobe einen Tag vor der Aufführung brachte man das Einstudierte mit den Solisten sowie mit den Musikern der Camerata Louis Spohr zusammen. Mit einem guten Gefühl konnten somit alle Beteiligten am 9. Dezember in der ausverkauften Lambertuskirche Bachs festliche Musik erklingen lassen.

Und dieses gute Gefühl konnte auf das Publikum übertragen werden. Es war ein rundum gelungener zweiter Adventssonntag. Abgerundet wurde er durch die besinnlichen Worte von Pfarrer Msgr. Ullmann vor den einzelnen Kantaten, die die Musik in den biblischen sowie aktuellen Kontext einordneten.

Mit dem unten aufgeführten Link können Sie sich eine Bildergalerie dieser Aufführung ansehen.

Bildergalerie