Ein Monat voller Musik

27.07.20 20:23
  • News-Artikel
Matthias Röttger

Ein Monat voller Musik - Künstler spielen in den Heiligen Messen

Annie Laflamme (klein) (c) Gabi Förster

Viele hervorragende Musiker leben in Mettmann. Auch ihnen wurden wegen der Corona-Pandemie viele Auftritte abgesagt und damit auch Verdienstmöglichkeiten genommen. Kantor Matthias Röttger möchte hier ein wenig helfen und „aus der Not eine Tugend“ machen. Im Gottesdienst darf derzeit – auch hier wieder wegen der Corona-Pandemie – kaum gesungen werden, so bietet es sich ein, den Gottesdienst musikalisch besonders zu gestalten. Kantor Röttger hat daher vier Solisten gewinnen können, die jeweils die heilige Messe um 9:45 Uhr in St. Thomas Morus an der Düsseldorfer Straße und um 11:15 Uhr in St. Lambertus auf dem Mettmanner Markt gestalten. Folgende Künstler treten auf.

  • 2. August: Annie Laflamme, Flöte 
  • 16. August: Christian Binde, Horn
  • 23. August: Constanze Backes, Sopran, 
  • 30. August: Estelle Spohr: Viola.

Es begleiten: Matthias Röttger (2. & 16.8.) bzw. Oleg Pankratz (23. & 30.8.).

Da es wegen des Hygienekonzeptes nur ein eingeschränktes Platzangebot gibt, ist es sinnvoll, sich jeweils zu den Gottesdiensten anzumelden unter http://www.katholisches-mettmann.de

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Termine: jeweils: 9:45 h St. Thomas Morus, Breslauer Str. 1, 11:15 h St. Lambertus, Markt, Markt, 40822 Mettmann

Großansicht des Fotos