Ablauf der Kinderchorproben mit Corona

21.08.20, 21:22
  • News-Artikel
Matthias Röttger

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Eltern,

herzliche Einladung zu den Proben der Kinder- und Jugendchöre

Da zumindest die Chorgruppen (Kinderchöre und die Junge Kantorei) von der Größe her überschaubar sind, können alle Chöre im Pfarrsaal des Kaplan-Flintrop-Hauses proben. Der Jugendchor probt in 2 Schichten.

Der gesamte Pfarrsaal mit ca. 140 qm steht uns zur Verfügung und ich werde die Hocker für die Sänger im geforderten Sicherheitsabstand aufstellen. Der Stimmbildungsunterricht findet dann in einem großen Gruppenraum im Tiefgeschoss statt.

Da ich zwischen den Proben den Pfarrsaal ausreichend lüften muss und auch die Hocker desinfizieren soll, müssen wir die Probenzeit etwas verkürzen (auch für die „Junge Kantorei“).

Es ergeben sich folgende Probenzeiten:

Chorgruppe Zeitraum
Kinderchorgruppe I (1.+2. Schulj.) 15:15 – 15:50
Kinderchorgruppe II (3. + 4. Schulj.) 16:00 – 16:45
Junge Kantorei (5.-8. Schulj.) 17:00 – 17:45
Jugendchor (ab 9. Schulj.) 18:00 – 18:45 bzw. 19:00 - 19:45
in zwei Gruppen

Bitte beachten:

  • bitte die Noten zur Probe mitbringen
  • Die Kinder bringen bitte einen Mund-Nasenschutz mit (diesen bitte tragen beim Ein- und Austreten und bei Bewegungen innerhalb des Raumes, beim Singen bzw. wenn wir sitzen brauchen wir diesen nicht). 
  • Bitte die Hände desinfizieren à entsprechende Spender sind im KFH angebracht worden
  • Die allgemeinen Abstandsregeln (1,5 m) vor dem KFH und in den Fluren einhalten
  • Hygieneregeln (Niesetikette) beachten
     

Bitte machen Sie weitere Werbung für unsere Kinder- und Jugendchöre. Vor allem in der ersten Gruppe haben wir noch „Platzkapazitäten“!

Gerne dürfen Kinder des 1. + 2. Schuljahres zum „Schnuppern“ und Mitsingen kommen!