Konzept

Wir Pädagogen in den katholischen Tageseinrichtungen  verstehen Bildung als wichtigen Baustein für die Entfaltung der Persönlichkeit des einzelnen Kindes.

 

Inhaltlich führt unser Konzept des Kindergartens Christus König die Vorgaben der Bildungsvereinbarung NRW aus (z.B. zu den einzelnen Bildungsbereichen) und das Rahmenkonzept „Menschen-Bildung – Leben und Lernen“ in katholischen Tageseinrichtungen für Kinder im Erzbistum Köln.  

 

Es bietet Ausführungen zu den Grundlagen der Erziehung, gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, Auftrag und Rolle der Erziehenden, Beobachtung und Dokumentation, Übergang zur Schule und Erziehungspartnerschaft mit Eltern.

Wir haben wesentliche Informationen, Ziele, Inhalte und Methoden zu einer Konzeption zusammengestellt, um so einen Einblick in unser alltägliches Tun zu geben.

Wir sind uns bewusst, dass diese Konzeption einer regelmäßigen Überprüfung, Vervollständigung und Erneuerung bedarf. Somit haben wir die Chance, auf die Lebenswelt des Kindes einzugehen und ein aktuelles pädagogisches Konzept anbieten zu können.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und hoffen, dass Sie einige Eindrücke über den Alltag unserer Kindertagesstätte gewinnen können.

 

Unser ausführliches Konzept finden Sie hier.