Suchen & Finden

 

Unsere Pfarrnachrichten

Aktuelle Informationen und Angebote der Katholischen Kirche Dellbrück - Holweide finden Sie hier...

Leiterin der HÜF gesucht

Für unsere Einrichtung HÜF – Helfen, Üben, Fördern, in der wir Grundschulkinder beim schulischen und sozialen Lernen unterstützen, suchen wir eine/n zweite/n Leiter/in. Die Ausschreibung der Tätigkeit finden Sie hier.

Ausbildungsplätze im Erzbischöflichen Generalvikariat

Beim Erzbischöflichen Generalvikariat hat die Bewerbungsphase für Ausbildungsplätze ab 01.09.2020 in den Bereichen Informatik, Büromanagement und Duales Studium begonnen. Bewerbungsfrist ist der 30.11.2019. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.erzbistum-koeln.de/erzbistum/erzbistum_als_arbeitgeber/stellenangebote/generalvikariat.

Veranstaltungskalender

Einen Überblick über Veranstaltungen und Angebote der unterschiedlichen Gruppierungen in unseren Gemeinden finden Sie hier.

 

Evangelium in leichter Sprache

Jesus will, dass alle Menschen seine frohe Botschaft kennen lernen. Deshalb gibt es die Erzählungen von seinem Leben auch in einfacher Sprache. Die Botschaft zu denen einzelnen Sonntagen ist hier zu finden.

 

Hier geht's zur neuesten Ausgabe unseres Magazins.

Klicken Sie auf das Titelbild, um zur Online-Ausgabe zu kommen.

 

Wie gefällt Ihnen unser Magazin? Schreiben Sie uns Ihr Lob, Ihre Kritik, Ihre Anregungen an

pgr@dellbrueck-holweide.de

 

 

 

Schulung für Leiterinnen und Leitern von Wortgottesdiensten

17. September 2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Abteilung "Lokale Projekte, Bibel, Liturgie" des Generalvikariates bieten wir nach den Sommerferien einen Kurs an, in dem sich ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Leiterinnen und Leitern von Wortgottesdiensten schulen lassen können. Dieser Kurs verbindet den Aspekt der Spiritualität mit dem der Gemeindeentwicklung. Am Dienstag, dem 17. September 2019, findet um 19.00 Uhr im Pfarrzentrum Dellbrück ein erstes Treffen statt. Hier wird es v.a. um die Vorstellung der Kursinhalte und des zeitlichen Ablaufes gehen. Interessierte melden sich bitte bei Pfarrer Sebastian Bremer (sebastian.bremer@erzbistum-koeln.de) an. Gerne werden auch vorab Fragen zum Kurs beantwortet.


Zurück