ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Liebe braucht Bewegung - Die Paar-Radtour zum Frühlingsanfang

 

Geführte Fahrradtour für Paare am 23. März von 10 bis 17 Uhr durch Hürth und Brühl

Plakat Paarradtour 2019

 

„Die Liebe braucht verfügbare, geschenkte Zeit, die andere Dinge an die zweite Stelle setzt“, erinnert Papst Franziskus in seinem Schreiben Amoris laetitia die Paare. Zum Frühlingsanfang sind in diesem Jahr verliebte, verlobte und verheiratete Paare zu einer Liebes-Paar-Radtour eingeladen.

Unter dem Motto „Liebe braucht Bewegung“ geht es durch die Ville-Landschaft zwischen Hürth und Brühl, die in besonderer Weise Industrie und Natur verbindet. An ausgewählten Orten auf der insgesamt 28km langen Strecke werden Aspekte zur Dynamik von Liebe und Partnerschaft thematisiert. Auch die Auseinandersetzung mit Kurzfilmen und der Besuch im einzigartigen begehbaren Kirchenlabyrinth in St. Stephan in Brühl sind eingeplant.

 

Start am Bahnhof Kalscheuren - Ende in St. Stephan in Brühl

 

Die Liebestour per Fahrrad startet dort, wo sich viele Menschen sehen und begegnen aber auch verabschieden, am Bahnhof in Hürth-Kalscheuren um 10 Uhr. Von dort geht es durch Hürth-Hermülheim zum Otto-Maigler See, wo es um die Spannung zwischen Nähe und Weite, zwischen Gemeinsamkeit und Eigenständigkeit geht. Durch Berrenrath führt die Strecke anschließend am Industriepark Knapsack entlang mit den Themen Arbeiten und Leben, Freiheit und Gebundenheit. Von dort geht es zum Untersee in die Ville und weiter nach Brühl.  Nach einer Pause mit Ministrone und Kuchen im MargaretaS steht das Kirchenlabyrinth in St. Stephan auf dem Programm, wo die Tour mit einem Abschlusssegen gegen 17 Uhr endet.

 

Veranstalter:

Katholische Kirche in Hürth in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk und der Katholischen Ehepastoral im Rhein-Erft-Kreis und der Katholischen Kirche in Brühl

Preis:

35 Euro pro Paar

 

Anmeldung:

Frau Claudia Koch, Katholisches Bildungswerk im Rhein-Erft-Kreis, Mail: koch@bildungswerk-rhein-erft-kreis.de, Fon 02271 4790 18

 

Weitere Informationen:

Regina Oediger-Spinrath, Kath. Ehepastoral im Rhein-Erft-Kreis, Fon 02233 / 712 55 37, Mail: regina.oediger-spinrath@erzbistum-koeln.de

Alexander Daun, Katholische Kirche Hürth, Fon 02233 / 963 22 16, Mail: alexander.daun@katholisch-in-huerth.de

 

PRIESTERNOTRUF HÜRTH:
In Notfällen erreichen Sie zwischen 6.00 und 22.00 Uhr einen unserer Priester unter 0172-29 51 000.

 

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

 

 

Für eine größere Ansicht bitte anklickenFür eine größere Ansicht bitte anklicken

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum