Finanzbericht 2016/2017

Erläuterungen zum Etat

 

Der Pfarrverband „Am Stommelerbusch“ hat einen ausführlichen Finanzbericht über den Abschluss 2017 verfasst. „Hier erläutern wir, wofür wir die uns zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen“, sagt Pfarrer Christoph Hittmeyer, der als Leitender Pfarrer auch Vorsitzender der Kirchenvorstände (KV) und des Kirchengemeindeverbands (KGV) ist. Dazu gehören beispielsweise der Betrieb der Kita Mariengarten, die Unterstützung karitativer Projekte wie „ratundtat“ sowie die Förderung des Angebots für Kinder und Jugendliche. Zu den etatmäßig größeren Aufgaben zählt die Instandhaltung der Gebäude wie des Martinushauses in Stommeln und des Sinnersdorfer Pfarrheims. „Diese Gebäude stehen nicht nur den kirchlichen Gruppen zur Verfügung, sondern dienen oft als Veranstaltungsort in den Dörfern“, fügt Pfarrer Hittmeyer hinzu.

 

> Der Finanzbericht steht hier als Download (PDF) zur Verfügung.