ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Richard Webster

* 1952 in Nashville

Repertoire

  • Lobe den Herren - Praise to The Lord, The Almighty (2014 unter Vincent Heitzer einstudiert)

 

Portrait

Amerikanischer Kirchenmusiker, Chorleiter und Organist und Komponist; Musikdirektor

Richard WebsterRichard Webster studierte Orgel bei Peter Fyfe, Karel Paukert und Prof. Wolfgang Rübsam.

 

Von 1974 bis 2003 war er Organist und Chorleiter an der Bischofskirche Saint Luke in Evanston, Illinois.

 

Er ist derzeit Musikdirektor und Organist an der Trinity Church, Copley Square, Boston und seit 1975 Musikdirektor des Chicago Bach Week Festival.

 

2011 wurde Richard Webster mit der Ehrenmitgliedschaft der Royal School of Church Music (FRSCM) ausgezeichnet.

 

Seine Lied-Arrangements für Blechbläser, Schlagzeug, Orgel und Gemeinde sind auch über den englischsprachigen Raum hinaus bekannt.

 

 

 

Werke

  • Missa Dorica für Chor und Orgel
    Kyrie, Sanctus, Agnus Dei

 

  • Hymn: Hark A thrilling voice is sounding
  • Hymn: O Little town of Bethlehem
  • Hymn: Praise to The Lord, The Almighty für Chor, 4 Trompeten, 4 Posaunen, Pauken, Orgel
  • Hymn: When Christ was lifted from the earth
  • Lift Up Your Heads Ye Mighty Gates
  • O Come All Ye Faithful für Chor, 4 Trompeten, 4 Posaunen, Pauken, Orgel

 

Quellen und weiterführende Links:

 

 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes auf folgende URL:
http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/stifts-chor-bonn/service/komponisten/Webster.html

Stifts-Chor Bonn | Service | Komponistenverzeichnis | Komponistenportrait Richard Webster

Autor: Judith Roßbach

Letzte Änderung am 05.07.2017

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum