ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Bob Chilcott

* 9. April 1955 in Plymouth

 

Portrait

Britischer Komponist, Chorleiter und Sänger

 

Bob ChilcottRobert Chilcott sang im Choir of King’s College, Cambridge, sowohl als Knabe (1967) als auch als Student. 1985 trat er den King’s Singers bei und gehörte ihnen 12 Jahre lang als Tenor an.

 

Chilcott war sieben Jahre lang Leiter des Chores am Royal College of Music in London und ist Principal Guest Conductor der BBC Singers.

 

Seit 1997 ist Bob Chilcott freischaffender Komponist und bekannt für seine Kompositionen für Kinderchöre, darunter Can You Hear Me?, das er in den Vereinigten Staaten, in Kanada, Australien, Japan, Estland, Lettland, in der Bundesrepublik Deutschland und der Tschechischen Republik dirigierte. Er ist mit dem New Orleans Kinderchor und der Crescent City Festival in New Orleans verbunden, für die er mehrere Werke komponierte. 

Werke

Anthems

  • A Thanksgiving
  • And Thank Him Then
  • Be thou my vision für Chor und Orgel
  • Dear Lord and Father of mankind
  • Even such is time
  • God so loved the world
  • If ye love me
  • Irish Blessing für Chor und Klavier (arr., 2003)
  • Just as I am
  • Let the earth acclaim him
  • Love Divine
  • Queen of the May
  • Sweet Prospect
  • The Lord's Prayer
  • Walk softly

Carols

  • Coventry Carol (English trad., arr.)
  • Gaudete! für SATB und Orchester (2006)
  • Jesus, Jesus, rest your head für SATB und Klavier/Streichorchester und Harfe (American trad., arr.)
  • Still, still, still (German trad., arr.)
  • The Shepherd's Carol (2005)
  • What child is this? (English trad., arr.)
  • We wish you a merry Christmas für SATB und Orchester (Trad. West Country carol, arr.)
  • Lully, Lulla, Thou Little Tiny Child
  • Nova! Nova! für Chor (SATB)
  • Where Riches is Everlastingly
  • Were You There? für Chor (SATB)

 

  • The Making of the Drum, Kantate für Chor und Schlagzeug (1997)
  • Canticles of light für Kinderchor, Chor (SATB) und Orchester (Te lucis ante terminum / Christe, qui, splendor et dies / O nata lux de lumine) (2000)
  • This day, Vertonung von fünf Gedichten
    (Uraufführung 25.06.2007, St. Louis Cathedral, New Orleans)
  • Aesop's Fables für SATB und Klavier (The Hare and the Tortoise / The Mountain in Labour / The Fox and the Grapes / The North Wind and the Sun / The Goose and the Swan (2008)
  • Requiem für Solo (ST), Chor (SATB) und Orchester oder kleines Ensemble
    (Uraufführung 13.03.2010, Sheldonian Theatre, Oxford; Oxford Bach Choir, Royal Philharmonic Orchestra, Leitung: Nicholas Cleobury)
  • On Christmas Night für Oberstimmen, SATB und Orgel oder Kammerensemble
    (Uraufführung 12.12.2010, Christian Church der Universität von Austin/Texas; Leitung: Bob Chilcott)

 

Quellen und weiterführende Links:

Hörproben (Fragment): Oxford University Press

 

 

 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes auf folgende URL:
http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/stifts-chor-bonn/service/komponisten/Chilcott.html

Stifts-Chor Bonn | Service | Komponistenverzeichnis | Komponistenportrait Bob Chilcott

Autor: Judith Roßbach

Letzte Änderung am 24.12.2014

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum