ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Felice Anerio

* um 1560 in Narni
† 26. oder 27. September 1614 in Rom

Repertoire

 

Portrait

Priester und einer der namhaftesten italienischen Komponisten aus der Palestrina-Periode

 

Felice AnerioFelice Anerio war ein Schüler von Giovanni Maria Nanino in Rom, Chorsänger an Santa Maria Maggiore, am Petersdom und an San Luigi dei Francesi. 1584-85 war er Kapellmeister am Collegio degli Inglesi. 1594 folgte er Giovanni Pierluigi da Palestrina auf den Posten eines Compositore der päpstlichen Kapelle, danach leitete er die Hofkapelle des Herzogs Altemps, für die er mehrere (unveröffentlichte) Werke schrieb. 1607 wurde er zum Priester geweiht.

 

Obwohl sein Stil dem seines Vorgängers ähnelte – mehrere seiner Werke, u. a. sein zwölfstimmiges Stabat Mater, wurden lange Zeit fälschlicherweise Palestrina zugeschrieben – führte er doch schrittweise neue Ideen ein, wie etwa die Verwendung des Basso Continuo.

 

 

Felice Anerio war zusammen mit Francesco Soriano maßgeblich an der Bearbeitung der Editio Medicaea beteiligt, in der der Gregorianische Choral in Folge des Konzils von Trient neu herausgegeben wurde.

 

Werke

Anerios Werke bestehen aus 2 Büchern Hymnen und Motetten zu 5, 6 und 8 Stimmen, 2 Büchern Madrigalen zu 6 Stimmen, ferner in vierstimmigen Responsorien, Messen, Kanzonetten, Psalmen etc. Viele seiner Schöpfungen liegen noch als Manuskript in den Archiven des Vatikans und der päpstlichen Kapelle. Die Sammlungen alter Kirchenkompositionen: „Musica divina“ und „Selectus novus missarum“ von Proske (Regensburg) enthalten einige herrliche Messen von ihm.

 

Quellen und weiterführende Links:

Marc Honegger/Günther Massenkeil (Hrsg.): Das große Lexikon der Musik, Band 1, Verlag Herder Freiburg, 1992

Lexikon der klassischen Komponisten, Nikol Verlagsgesellschaft mbH Hamburg, 1996

 

 

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes auf folgende URL:
http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/stifts-chor-bonn/service/komponisten/Anerio.html

Stifts-Chor Bonn | Service | Komponistenverzeichnis | Komponistenportrait Felice Anerio

Autor: Judith Roßbach

Letzte Änderung am 08.11.2015

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum