ERZBISTUM KÖLN  TagesLiturgie     

Hörproben

Zur Vermeidung von möglichen Urheberrechtsverletzungen haben wir nur wenige Hörbeispiele auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt. Wenn Sie also wissen möchten, wie die Chorwerke klingen, kommen Sie doch einfach zu uns in die Stiftskirche und hören Sie uns live.

 

120 Jahre Stifts-Chor Bonn - Festgottesdienst am 26. Januar 2014

Der Stifts-Chor Bonn sang am 120. Gründungstag, unterstützt von Musikern der Kammerphilharmonie Europa und Heidi Schwill an der Chororgel, die Pastoralmesse F-Dur op. 147 für Soli, Chor und Orchester von Anton Diabelli unter der Leitung von Vincent Heitzer. Wir danken den Kölner Vokalsolisten Julia Reckendrees (Sopran), Sarah Schnier (Mezzosopran), Alexandra Thomas, Alt, Fabian Hemmelmann (Tenor) und Christian Walter (Bass) sowie unserem Chormitglied Dirk Wiertelarz für die Aufnahme.


Pastoralmesse F-Dur op. 147 von Anton Diabelli

Kyrie Kyrie Gloria Gloria Credo Credo

Aufnahme (Fragment): Dirk Wiertelarz, Bonn

 

 

Festgottesdienst am 23. Juni 2013 in Sankt Marien, Bonn

Anlässlich der Verabschiedung von Pfarrer Peter Adolf 1), Pfarrvikar gestalteten die Chöre an Sankt Petrus, unterstützt von einem Blechbläserensemble, Richard Brasier an der Haupt- und Stefan Mohr an der Chororgel unter der Leitung von Vincent Heitzer diesen Gottesdienst musikalisch mit.

 

Marcus Dahm (*1977) schrieb im Auftrag von Vincent Heitzer für diesen Anlass eine Bearbeitung für Chor, Orgel und Blechbläser über das Mittsommerlied Das Jahr steht auf der Höhe.

 

 

Aufnahme und Gestaltung: Vincent Heitzer

 

1) Pfarrer Peter Adolf verließ nach 33 Jahren als Pfarrer im Dienst der Gemeinde Sankt Marien und nach 40 Jahren im priesterlichen Dienst die Kirchengemeinde Sankt Petrus und ist nun im (Un-)Ruhestand.

 

 

 

Pontifikalamt am 27. September 2012 im Kölner Dom

Das Pilgeramt im Rahmen der siebten Kölner Domwallfahrt mit Weihbischof Dr. Heiner Koch gestalteten Kirchenchöre aus dem Stadtdekanat Bonn zusammen mit einem Blechbläserensemble unter der Leitung von Franz Reißner und Markus Karas an der Orgel. Die 300 Sängerinnen und Sänger führten unter der Leitung von Kathrin Borda, Michael Bottenhorn, Stefan Mohr und Caroline Roth die Messe brève für Chor, Orgel und Blechbläser von Léo Delibes (1836–1891) und das Pilgerlied Gottes Stern, leuchte uns von Domkantor Oliver Sperling (*1965) auf.

 

Domradio übertrug am Weihetag des Kölner Domes das Pontifikalamt am 27. September 2012 mit Weihbischof Heiner Koch und dem Stadtdekanat Bonn live:

 

 

 

Kapitelamt am 21. August 2011 im Kölner Dom

Die beiden Chöre Elisabeth-Chor und der Stifts-Chor sangen - nach 15 Jahren wieder gemeinsam - unter der Leitung von Stefan Mohr die Missa Brevis von Giovanni Pierluigi da Palestrina und die Motette Jubilate Deo omnis terra von Orlando di Lasso. Es zelebrierte Offizial Domkapitular Prälat Dr. Günter Assenmacher, an der Orgel spielte Winfried Krane, der Leiter des Elisabeth-Chores.

 

Domradio und der Fernsehsender center.tv übertrugen das Kapitelsamt am 21. Sonntag im Jahreskreis aus dem Kölner Dom live:

 

 

 

Kyrie, weitere Hörproben aus Missa Brevis ►

 

 

Jubilate Deo omnis terra von Orlando di Lasso (1532-1594)

 

 

 

Patrozinium am 31. August 2008

Ewiger Gott, im Himmel weit von Paul Isom (*1959)

Stifts-Chor Bonn · Musiker des Beethoven Orchesters Bonn · Leitung: Kantor Stefan Mohr
Aufnahme: Wilhelm Tschauder, Sankt Augustin

 

Konzert am 7. Mai 2008

Beim zweiten Deutschlandbesuch der Sängerinnen und Sänger aus Nagoya sangen die Schola Cantorum Nagoya und der Stifts-Chor Bonn im Rahmen eines Konzertes die „Harmoniemesse“ von Joseph Haydn unter der Leitung von Takashi Nakamura. Hierbei wirkten neben den beiden Chören und den Musikern des Beethoven Orchesters Bonn als Vokalsolisten Claudia Immer (Sopran), Esther Borghorst (Alt), Helmut Clemens† (Tenor) und Stefan Mohr (Bass) mit.

Harmoniemesse, Missa solemnis B-Dur, Nr. 14 von Joseph Haydn (1732-1809)

Kyrie Kyrie Gloria Gloria Credo Credo Sanctus Sanctus Benedictus Benedictus Agnus Dei Agnus Dei

Aufnahme: Wilhelm Tschauder, Sankt Augustin

 

Konzert am 2. Dezember 2007

Der Stifts-Chor Bonn führte zusammen mit dem Deutsch-Französischen Chor Bonn und dem Staatssinfonieorchester Kaliningrad unter der Leitung von Kantor Stefan Mohr das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn auf.
 

2. Chor: „Herr, der du bist der Gott“

 

 

15. Chor: „Mache dich auf! Werde Licht!

 

 

16. Choral: „'Wachet auf!' ruft uns die Stimme“

 

 


Von dieser Aufführung ist eine CD erhältlich.

Paulus Cover
Für 10,00 EUR können Sie diese CD im Pastoralbüro der Stiftskirche (Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. 09:00-11:00 Uhr, Mi. 16:00-18:00 Uhr, Telefon 0228 634848) oder über die Chormitglieder erwerben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

110 Jahre Stifts-Chor Bonn - Konzert am 20. November 2004

Im Zweiten Konzert des Jahres sangen der Stifts-Chor Bonn zusammen mit dem Deutsch-Französischen Chor Bonn, unterstützt von Musikern des Beethoven Orchesters Bonn, die Große Messe c-moll KV 427 von Wolfgang Amadeus Mozart und das Te Deum von Joseph Haydn unter der Leitung von Kantor Stefan Mohr.

 

Kyrie aus der Messe c-moll KV 427

 

 

 

Konzert am 3. November 2002

Das Requiem op. 48 von Gabriel Fauré und geistliche Motetten von César Franck und Gabriel Fauré standen auf dem Programm. Wir danken unserem Chormitglied Wilhelm Tschauder für den Konzertmittschnitt.

 

César Franck: Panis angelicus

Helmut Clemens†, Tenor

 

 

César Franck: Quae est ista

Helmut Clemens†, Tenor · Walter Witsch, Bass

 

 

Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum