Veranstaltungen und Aktionen
 

Weihnachtsbuchausstellung 2017

Spaß mit Büchern zur Weihnacht - Bücher zum Wünschen! Bücher zum Schenken!


Anlässlich des diesjährigen Buchsonntags lädt die Kath. öffentliche Bücherei St. Antonius alle herzlich an den Sonntagen, 12. und 19. November zur Weihnachtsbuchausstellung in der Zeit von 10:30-14:30 Uhr im Gemeinderaum, Antoniusstr. 2 - Eingang Toreinfahrt, ein.

Zum Thema „Kinderbücher und Weihnachten“ werden spannende Lektüre und viele Geschenkideen zum Weihnachtsfest angeboten. Bei einer Tasse Kaffee, frischen Waffeln oder Würstchen haben Sie Gelegenheit, in unserem reichhaltigen
Angebot zu stöbern.
Gerne nehmen wir auch Bestellungen aus dem neuen Buchspiegel Winter 2017, der soeben erschienen ist und zur Mitnahme
überall ausliegt, entgegen. Versorgen Sie sich rechtzeitig zum Weihnachtsfest mit Präsenten oder bestellen Sie bei uns Ihre
Lieblingsbücher. Mit jeder Bestellung fördern Sie die Arbeit der Bücherei. Sie können auch direkt aus dem Buchspiegel unter
www.borromedien.de bestellen. Auch so profitiert unsere Büchereiarbeit unmittelbar. Dazu vermerken Sie bitte bei jeder Bestellung unbedingt die Kunden-Nummer unserer Bücherei: 170 122.

 

Buchausstellungen

Einige Wochen vor der Erstkommunion in unserer Gemeinde veranstalten wir eine Erstkommunionausstellung. Dort finden Sie Bücher zur Thematik "Kommunion", aber auch passende Geschenke, wie Kreuze, Rosenkränze etc. Außerdem können Sie bei uns natürlich auch Gebetbücher in verschiedenen Einbänden und auf Wunsch auch mit Namensprägung bestellen.

 

In der Frühjahrsausstellung finden Sie ausgewählte Literatur für Groß und Klein, vom Bilderbuch übers Jugendbuch bis hin zu Romanen, ebenso Sachbücher der Bereiche Garten, Kochen und Aktive Freizeit.

Bücherflohmarkt

Bücherflohmarkt Jährlich findet ein großer Bücherflohmarkt auf dem Kirchengelände von St. Antonius statt. Oft werden wir gefragt, ob wir Bücherspenden annehmen. Diese entsprechen meist leider nicht der Aktualität, auf die wir in unserem Bestand großen Wert legen. Sie würden nur in unseren Regalen "verstauben". Darüber hinaus bedeutet eine Einarbeitung von Bücherspenden einen enormen Arbeitsaufwand, den wir als Ehrenamtliche nicht bewältigen können.
Gut erhaltene Bücher können wir - soweit unsere Lagerkapazität dies zulässt - nur in unseren Büchertrödel aufnehmen. Falls Sie uns Bücher Spenden möchten, bitten wir Sie, uns vorher während der Öffnungszeiten anzusprechen.

Die genauen Termine aller Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Aktion "bibfit"

Die Aktion "Ich bin Bib(liotheks)fit - der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder ist eine Leseförderungsaktion für Kindergartenkinder. Die Maxikinder (Vorschulkinder) besuchen zusammen mit ihren Erzieherinnen die Bücherei und lernen in vier aufeinander folgenden Veranstaltungen sich in der Bibliothek zurechtzufinden und das Medienangebot zu nutzen. Sie erfahren wie man Bücher aussucht und ausleiht und nehmen an einer Führung durch die Bücherei teil. Vorlese- und Ausmalaktionen runden das Angebot ab. Als krönenden Abschluss erhält jedes Kind seinen Bibliotheksführerschein, der "bescheinigt", dass es an den Veranstaltungen teilgenommen hat.

Die Aktion "bibfit" wird in vielen KÖBs durchgeführt und hat bisher eine überaus positive Resonanz gezeigt.