Katholische öffentliche Bücherei St. Antonius

Antoniusstraße 2a

Eingang Toreinfahrt                            

40215 Düsseldorf                             

Tel.: 0211/33685726                       

Fax: 0211/33685727

 

Kontakt:

Leitung: Brigitte Thönniß


Öffnungszeiten:

Montag 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Mittwoch 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sonntag 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Ferien und Feiertage in der Bücherei
In den Schulferien freitags geschlossen!

 

Aktuelle Termine und Informationen auch auf unserer Facebook-Seite

 

Erstkommunion- und Frühjahrsausstellung
Am Sonntag, 26. März bietet die Kath. öffentliche Bücherei St. Antonius in der Zeit von 10:30 – 16 Uhr eine Kommunion- und Frühjahrsausstellung im Gemeinderaum von St. Antonius, Antoniusstr. 2a, Eingang: Toreinfahrt an. Die Ausstellung steht Ihnen weiterhin bis Sonntag, 09. April zu den Öffnungszeiten der Bücherei zur Verfügung. Bestellungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Die Erstkommunionausstellung beinhaltet religiöse Sachbücher für Erstkommunionkinder und ihre Familien zu Glauben und Kirche, thematische Erzählungen, Bibelausgaben, Erstkommunionalben und religiöse Geschenkartikel. Gerne können Sie bei uns auch das neue Gotteslob in verschiedenen Ausführungen bestellen.

In der Frühjahrsausstellung finden Sie ausgewählte Literatur für Groß und Klein, vom Bilderbuch übers Jugendbuch bis hin zu Romanen, ebenso Sachbücher der Bereiche Garten, Kochen und Aktive Freizeit. Es ist sicher für jedermann etwas dabei.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.


 
Der neue Buchspiegel  ist soeben erschienen und liegt an den bekannten Stellen Kirche, Kindergarten, Bücherei etc. aus. Er enthält wieder attraktive und aktuelle Medien zum Verschenken oder Eigenbedarf. Versorgen Sie sich schon jetzt mit entspannender Lektüre für die Sommerzeit.
Durch den Erwerb von Medien zum Eigenbedarf unterstützen Sie die Arbeit der Bücherei. Sie zahlen keinen Cent mehr, jedoch wird der Bücherei eine Vermittlungsprovision vom Verkaufsbetrag gutgeschrieben. Von diesem Geld können wieder Medien zur Ausleihe für unsere Leser angeschafft werden.