"Samstags, halb fünf"

Schon gehört?
Unsere traditionellen Orgelkonzerte "Samstags, halb fünf" in St. Peter finden an jedem 1. Samstag im Monat statt.
Die Göckel-Orgel von St. Peter
Unten finden Sie zwei Impressionen vom Konzert am 4.11.2017 unter der Überschrift Schola Gregoriana und Orgelimprovisationen von Alexander Herren.



© für beide YouTube-Videos: Martin Mahlmeister (Assistent der Kirchenmusik 2016-2017)

 

 

 

Pfarrmagazin Turm⁶

02.12.17 - Wir freuen uns, die dritte Auflage des gemeinsam gestalteten Pfarrmagazins Turm⁶ zu veröffentlichen. mehr

Unser Gemeindebrief

Der Gemeindebrief erscheint wöchentlich. Darin finden Sie u.a. die aktuellen Gottesdienstzeiten.

Glaubensverkündigung für Jugendliche und Erwachsene

Einladung der Gemeinschaften des neokatechumenalen Weges

Die Gemeinschaften desneokatechumenalen Weges laden zu einer Reihe von Treffen ein, um den Glauben zu vertiefen bzw. zu entdecken: 

"Es gibt nichts schöneres als die Entdeckung, dass ich geschaffen bin, dass ich gewollt bin, dass ich von Gott geliebt bin," so formuliert es Kaplan del Rio Blay in der Einladung zu diesem Projekt. 

Die Treffen finden statt in der Gladbacher Straße 11, montags und donnerstags ab dem 15. Januar // 20 Uhr (Einstieg jederzeit möglich)
Informationen: Kaplan Javier del Rio Blay (Tel.: 0211-15202995)

Weitere Details finden Sie in diesem Flyer.

Sternsinger sammeln mehr als 9.500 Euro

Rund 60 Kinder, Jugendliche und erwachsene Begleiter haben in den letzten Tagen der Weihnachtsferien und danacht bei ungezählten Hausbesuchen und in den Institutionen und Einrichtungen auf dem Gebiet des Seelsorgebereiches mehr als 9.500 Euro für das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" gesammelt. Dabei haben sie auch den Segen "Christus mansionem benedikat - Christus segne dieses Haus" zu den Menschen in den Stadtteilen getragen. "Das schönste war, zu spüren, wie die Menschen sich gefreut haben, dass wir sie besucht haben, so einer der jüngsten Sternsinger, die in diesem Jahr dabei waren. 

Die jüngsten Sternsinger kamen vermutlich aus der KiTa St. Apollinaris, die sich mit einer Gruppe auf den Weg gemacht hatte; andernorts waren es vor allem ältere Kinder oder eher Jugendliche, die die Botschaft von der Geburt des Heilands zu den Menschen getragen haben. Neben zahlreichen privaten Haushalten wurden aber auch die Staatskanzlei und einige Ministerien, das Hospiz am Evangelischen Krankenhaus, mehrere Altenheime und das Raphaelshaus besucht.

Unser herzlicher Dank gilt allen, die die Aktion unterstützt haben - als Sternsingerinnen und Sternsinger, als Begleiter oder als diejenigen, die den Sternsingern ihre Türe und ihren Geldbeutel geöffnet haben. Herzlichen Dank allen!

 

Einige Eindrücke der Aktion finden Sie in dem Slider unten.

Unser Pastoralkonzept

Der Pfarrgemeinderat hat ein Pastoralkonzept für den gesamten Seelsorgebereich, zu dem die Kirchengemeinden St. Pius in Eller-West, St. Josef und St. Apollinaris in Oberbilk, St. Martin in Unterbilk und St. Antonius und St. Peter in Friedrichstadt gehören, erarbeitet. Sie können sich dieses bei Interesse hier herunterladen.