ERZBISTUM KÖLN     

Flüchtlinge in Wachtberg

12. März 2018; Pastoralbüro

Seit zwei Jahren betreuen ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Flüchtlinge in Wachtberg und helfen beim Ankommen in einer neuen Heimat. Jeden Samstag bieten wir im Familienzentrum Berkum Betreuung von Kindern und Sprachkurse für Erwachsene an. Als „Familienpaten“ stehen Freiwillige den Menschen zur Seite und unterstützen bei Behördengängen und der Suche nach einer Wohnung. Über die Situation im Heimatland, die Schwierigkeiten des Überlebens in Zeiten des Krieges, das Leid der Flucht, die Angst um Angehörige zuhause und die Mühsal der Integration in Deutschland hören wir erst nach und nach. So ist die Rede des 21jährigen Ammar Meshow, die wir in englischer Sprache vorliegen haben, ein wichtiges Zeugnis eines individuellen Schicksals, das einerseits betroffen macht, aber auch die Notwendigkeit eines entschiedenen Engagements für diese Menschen vor Augen hält.

Datei-Anhänge:
 

Notfallseelsorge


Tel. (02225) 7040200

 
 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum