ERZBISTUM KÖLN     

Frauengemeinschaften

Es bestehen kirchlich gebunde Frauengemeinschaften in allen sechs ehemaligen Gemeinden. Vier sind unter dem Dachverband der Katholischen Frauen Deutschland (kfd) organisiert.

Sie leisten Lobbyarbeit für Frauen in Kirche, Politik und Gesellschaft. In der Kirche haben sie sich für frauengerechte Sprache in der Liturgie und für Mädchen als Messdienerinnen eingesetzt.

In unseren Frauengemeinschaften treffen sich Frauen, die Gleichgesinnte suchen. Sie gestalten ihre Freizeit und feiern Feste, engagieren sich für die Anliegen von Frauen und leben ihren Glauben nach dem Beispiel Jesu Christi, der Frauen in die Verantwortung ruft und sie ernst nimmt. Es tut gut, nicht allein zu sein mit dem, was wichtig ist im Leben. Wir sind miteinander füreinander da. Wo gibt's das sonst noch?

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum