ERZBISTUM KÖLN  AKTUELLES  domradio     

Mehrere Hundert Menschen feierten am Samstag, den 21. Februar in St. Aposteln eine Heilige Messe in "Kölscher Sprooch".

Die Lesungen wurden sowohl auf Hochdeutsch als auch auf Kölsch vorgetragen, alle Lieder, die Fürbitten und auch die Predigt von Dr. Stefan Heße waren komplett auf Kölsch.

 

Im Anschluss an die Messe gab es wieder Gelegenheit in der Aula bei Kölsch und Brötchen gemeinsam Karneval zu feiern, was auch bis in die späten Abendstunden bei ausgelassener Stimmung passierte. Der Arbeitskreis "Mess op Kölsch" freut sich schon auf die nächste Messe in kölscher Mundart am Samstag, den 13. Februar 2010!

P.S. Vielleicht haben Sie ja Lust dazuzustoßen ...

 

Hier finden Sie einige Fotos der Feier nach der Messe in der Aula.

  

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum