ERZBISTUM KÖLN     

Wallfahrt zur freudenreichen Mutter

Neben der jährlichen "großen" Trierwallfahrt bricht unsere Gemeinde auch einmal im Jahr zu einer kleinen Wallfahrt auf: An einem Herbstsonntag machen wir uns nach dem Hochamt auf den Weg nach Köln-Stammheim zur freudenreichen Mutter. Mit unserem Wallfahrtskreuz ziehen wir die 10 Kilometer am Dom vorbei Richtung Norden. Nachdem wir dann unsere Ankunft in der Kirche feierlich zelebriert haben, geht es noch zur gemeinsamen Pilger-Jause.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum