ERZBISTUM KÖLN  AKTUELLES  domradio     

Nothelferkapelle im Westbau

Die katholischen und orthodoxen Christen rufen Heilige als Fürbitter in Notlagen und Zeiten der Sorge an. Das Vertrauen auf das Gebet der Heiligen ist Vertrauen darauf, dass Gott seinen Gläubigen auch in ihren irdischen Nöten nahe ist. Die Heiligen waren Menschen wie wir, die durch Gottes Kraft an ihren irdischen Aufgaben gereift sind. Gott hat sie vollendet; und so dürfen wir in ihnen das Bild unseres eigenen, oft bedrängten Lebens erkennen. Die Zusammenstellung zur Gruppe der „Vierzehn Nothelfer" erfolgte im 14. Jahrhundert im Bamberger und Regensburger Raum und verbreitete sich bald im deutschen Sprachgebiet und darüber hinaus.

St. Aposteln in Köln hatte eine eigene Nothelferkapelle, die bis zum Abbruch der Stiftsgebäude zu Beginn des 19. Jahrhunderts am Südflügel des Querhauses angebaut war. Im 18. Jahrhundert wurden vierzehn Figuren gesammelt, die aus verschiedenen Stilepochen vom 15. bis zum 18. Jahrhundert stammen. Sie wurden um 1898 restauriert; die Farbfassungen stammen größtenteils aus dieser Zeit. Kriegs- und andere Schäden machten 1979-1983 eine erneute Restaurierung erforderlich.

In der neugestalteten Heiligenkapelle stehen sie jetzt zusammen mit Maria, der Königin der Heiligen, stellvertretend für alle Heiligen:
„Danach sah ich: eine große Schar aus allen Nationen, Stämmen und Sprachen; niemand konnte sie zählen. Sie standen in weißen Gewändern vor dem Thron und vor dem Lamm und trugen Palmzweige in den Händen. Sie riefen mit lauter Stimme: Die Rettung kommt von unserem Gott, der auf dem Thron sitzt, und von dem Lamm." (Offb 7, 9)

 

Texte: Pfarrer K. G. Peusquens
Fotos: Wolfgang Seul

 
-> Details über unsere Nothelfer erfahren Sie nach Klick auf die Abbildungen!
Blasius_Barbara Dionysius_Erasmus Eustachius_achatius Katharina
Blasius Barbara Dionysius Erasmus Eustachius Achatius Katharina
Margaretha_Cyriakus Pantaleon_Egidius Vitus_Gregorius Christophorus
Margaretha Cyriakus Pantaleon Egidius Vitus Gregorius Christophorus

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum