Trompetenengel_gelb

Aus der musikalischen Probenarbeit

 

Chor St. Andreas / St. Ursula


Chormusik der Renaissance und des Barock

Der Chor St. Andreas/St. Ursula ist stets offen für interessierte Sängerinnen und Sänger.


Die nächsten Termine sind:

ein Gottesdienst im Rahmen der Albertus-Magnus-Festwoche im November,

das Adventskonzert "zum Zuhören und Mitsingen" am 2. Adventssonntag (10. Dezember 2017, 16:30 Uhr).


Die Proben finden jeweils montags 19.30 - 21.15 Uhr im Pfarrsaal von St. Ursula, Ursulaplatz, statt.
Sollten Sie Interesse haben, schauen Sie gerne einmal vorbei! Wir bitten dazu um eine kurze telefonische Anmeldung bei Chorleiter Christoph Kuhlmann (Tel. 0221-287 09 25 oder KantorKuhlmann2(at)t-online.de)

Weitere Informationen zum Chor finden Sie unter "Ensembles".

 

 

Vokalensemble an St. Andreas

VE St. Andreas


Dieses Ensemble von ca. 30 Sängerinnen und Sängern mit Chorerfahrung trifft sich zu jeweils zwei ca. dreimonatigen Probenphasen im Jahr mit anschließendem Konzert oder feierlichen Gottesdienst.

 

Am 18. November 2017, 20:00 Uhr erklingt in einem Konzert im Rahmen der Albertus-Magnus-Festwoche Barockmusik von Vivaldi, Purcell und Telemann.

 

Sollten Sie Interesse haben, das nächste Projekt (März 2018) mitzusingen, so nehmen Sie gerne Kontakt mit Chorleiter Christoph Kuhlmann auf unter Tel. 0221-287 09 25 oder KantorKuhlmann2[at]t-online.de.


Weitere Informationen zum Vokalensemble finden Sie unter „Ensembles".