Trompetenengel_gelb

Musik in Sankt Andreas

Kirchenmusik
-Kalender

 

Wie man dem Kirchenmusik-Kalender entnehmen kann, hat in Sankt Andreas die Musik in Gottesdiensten und Konzerten einen hohen Stellenwert. 

Träger der musikalischen Gestaltung sind
die eigenen Ensembles,

der "Chor St. Andreas/St. Ursula",
das "Vokalensemble St. Andreas" sowie
der "Projektchor St. Andreas".

Instrumentale Unterstützung erfahren die Chor-Ensembles von der "Accademia Andreae".

Mit der Einweihung der Großen Orgel hat sich zudem ein reges Konzertleben entwickelt, über das das regelmäßige Programm "Musik in Sankt Andreas" informiert.

Finanziell unterstützt vom "Verein der Freunde und Förderer der Kirchenmusik" bieten die Konzerte unterschiedlichste Musik (Orgel, Chor, Kammermusik) in den verschiedenen Räumen der Kirche, dem romanischen Hauptschiff der Kirche, dem gotischen Hochchor und der Krypta.

Neben Konzerten zu den geprägten Zeiten des Kirchenjahres finden vor allem die thematischen Konzertreihen mit pädagogischer Begleitung regen Anklang.

Die Konzeption und künstlerische Leitung liegt bei Kantor Christoph Kuhlmann.

 Möchten Sie mitsingen?

 

Kirchenmusik-Titelgrafik

 

 

 

Warum Musik?