Aktuelles zur PGR-Wahl 2017

PGR-Wahl am 11./12. November 2017
12.09.2017 - Wahlmöglichkeiten gibt es an drei Kirchorten jeweils im Anschluss an die Heilige Messe.

Unsere Kandidaten zur PGR-Wahl 2017

Am 11. und 12. November 2017 finden in unserem Erzbistum Köln die Wahlen zum Pfarrgemeinderat statt.

Die diesjährigen Wahlen stehen unter dem Motto „Jetzt staubt’s – Kirche vor Ort ist im Umbruch“.

 

Wählbar sind Gefirmte, die unter anderem am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und ihren Wohnsitz im Seelsorgebereich haben. Darüber hinaus sollten sie aktiv am Gemeindeleben teilnehmen und motiviert sein, an der Erfüllung der vielfältigen Aufgaben des Pfarrgemeinderats mitzuwirken. Dazu gehört, gemeinsam mit dem Pfarrer an der Umsetzung des lokalen Pastoralkonzepts mitzuwirken, das sozial- und gesellschaftspolitische Engagement der Gemeinde mitzugestalten und die verschiedenen Gruppen im Seelsorgebereich zu vernetzen.

 

Unsere Kandidatenliste finden Sie hier!

 

Wahlmöglichkeiten gibt es an drei Kirchorten jeweils im Anschluss an die Heilige Messe.

Zusätzlich können Sie in den Tagen vom 30. Oktober - 10. November 2017 während der Öffnungszeiten des Pastoralbüro wählen.

 

Die Öffnungszeiten des Pastoralbüros:

  • Montag: 9-12 Uhr
  • Dienstag: 9-12 Uhr und 15-17 Uhr
  • Mittwoch: 9-12 Uhr und 15-18 Uhr
  • Donnerstag: 9-12 Uhr und 15-17 Uhr
  • Freitag: 9-12 Uhr


Wahlberechtigt ist, wer am 10. November 2017 das 14. Lebensjahr vollendet hat.

Briefwahl ist möglich. Briefwahlunterlagen sind im Pastoralbüro erhältlich.

 

Lisa_Bienert Inez_Froesch Dagmar_Gymnich Steffi_Haas
Elisabeth Bienert Inez Froesch Dagmar Gymnich Stefanie Haas
       
Susanne_Harries Georg_Hempsch Nadine_Muehl Ulrike Schmidt-Marner 200
Susanne Harries Georg Hempsch  Nadine Mühl Ulrike Schmidt-Marner
       
Stephan_Schorn Nora_Werner
Katharina Schorn  Stephan Schorn

Christiane Voß

Nora Werner