Wer sind wir als Gemeinden und Pfarrei?

Unser Logo

 

Wir sind vier katholische Gemeinden auf dem Weg zu mehr Gemeinschaft.

Wir setzen uns ein für

  • mehr Gemeinschaft durch Wachstum der Kirchengemeinden
  • mehr Gemeinschaft durch mehr Nähe zu Jesus Christus.

Als Gemeinden gehören wir als Einzelne, Paare und Familien zusammen. Wir beten gemeinsam, feiern Eucharistie und andere Feste. Wir helfen und unterstützen uns und andere „im Glauben und im Leben“.

In der Pfarrei gehören wir als Gemeinden zusammen. Gemeinsam widmen wir uns pastoralen und organisatorischen Fragen.

 

Wo kommen wir her?

  • Wir kommen aus unseren Gemeinden rund um die Kirchtürme von St. Albertus Magnus mit dem Krieler Dom, St. Thomas Morus, St. Stephan und St. Laurentius.
  • Wir kommen aus einer Zeit, in der viele kleine Gemeinden in personeller wie materieller Hinsicht sehr komfortabel ausgestattet waren.
  • Wir wissen um die Notwendigkeit, in der Kirche größere Organisationseinheiten zu bilden und wollen dies als Chance nutzen.
  • Wir glauben, dass die Kraft zum Wandel am besten aus der vertrauten Gemeinschaft lokaler Gemeinden und Gruppen wachsen kann.

Was ist „Kirche heute“ für uns?

  • Eine glaubende und betende Gemeinschaft
  • Wir leben unseren Glauben an Jesus Christus, beten gemeinsam und feiern Eucharistie.
  • Eine lebendige, verkündende und offene Gemeinschaft
  • Wir haben ein lebendiges und fröhliches Gemeindeleben in dem alle - vom Kleinkind bis zum alten Menschen - ihren Platz haben.
  • Wir verkünden die frohe Botschaft, nehmen neue Gemeindemitglieder herzlich auf, sind ökumenisch und offen für andere.
  • Eine zugewandte und helfende Gemeinschaft
  • Wir sind aufmerksam und einander zugewandt, wir praktizieren christliche Nächstenliebe, sind fürsorglich und karitativ.