Stundengebet für heute

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Antonius und Elisabeth
Am Schönenkamp 147
40599 Düsseldorf
Tel.:   0211 / 74 19 52
Fax.:  0211 / 74 56 90
E-Mail-Kontakt

Willkommen in unserer Pfarrgemeinde

Schön, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Es werden nach und nach noch weitere Inhalte und Informationen eingestellt. Wir laden Sie herzlich ein, am Leben unserer Pfarrgemeinde teilzunehmen und sich über das Leben und den Glauben in unserer Gemeinde zu informieren.

Auf den verschiedenen Seiten erhalten Sie Information über unsere Pfarrgemeinde, ihre Geschichte, ihre Mitarbeiter, Gruppen und Einrichtungen. Wir stellen Ihnen unsere Kirchen vor und machen unsere Gottesdienstzeiten sowie andere Veranstaltungen bekannt.

Sollten Sie die gewünschten Informationen einmal nicht finden, wenden Sie sich gerne auch persönlich an uns. Sie sind herzlich eingeladen, die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten, die Sie auf den entsprechenden Seiten finden, zu nutzen.

Vielleicht haben Sie die Gelegenheit, unsere Gottesdienste und Veranstaltungen einmal zu besuchen und uns anzusprechen oder sich auch ansprechen zu lassen. Wir würden uns über eine persönliche Begegnung sehr freuen.

Jetzt wünschen wir Ihnen aber viel Freude beim „Spaziergang“ durch unsere Seiten und hoffen, dass auch für Sie hilfreiche, interessante und ansprechende Angebote und Informationen vorhanden sind.

Gottes Segen für Sie und die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen.

Ihr

Pfarrer Antony Manickathan

 

Eindrücke aus dem Gemeindeleben

Acoustic Jam

17.03.2017 | Wieder einmal sorgten junge Musiker und Musikerinnen für gute Stimmung im Jugendraum. Der schon vom Rock‘n‘Pop Spirit bekannte Leon Mucke spielte im Wesentlichen eigene Songs, während die Newcomer-Band Moongod auch einige Cover-Songs im Repertoire hatte. Sie überraschte mit einem erst 12 Jahre alten Schlagzeuger, der gekonnt die Cajon spielte. Alles in allem wieder einmal ein gelungener Abend. Wir wünschen uns, dass zum nächsten Acoustic Jam noch mehr Zuhörer den Weg ins Pfarrheim finden.

Fasten für Gesunde
Wie schon im letzten Jahr lud Herr Pastor Manickathan die Gemeinde ein, mit ihm 5 Tage lang zu fasten, d.h. auf jegliche feste Nahrung zu verzichten. 14 Frauen jeder Altersgruppe waren seiner Einladung gefolgt und merkten, dass es gar nicht so schwer ist, auf das gewohnte Essen zu verzichten. Neben einem völlig neuen Körpergefühl (man entwickelt zum Beispiel einen viel intensiveren Geruchssinn) lernten wir, dass Fasten nicht nur den Körper, sondern auch die Seele positiv beeinflusst. In abendlichen Treffen genossen wir eine Zeit der Ruhe mit einem geistlichen Impuls von Herrn Pastor Manickathan. Anschließend tauschten wir unsere Erfahrungen aus. Einige von uns stellten sogar fest, dass es sich mit Früchtetee sehr gut feiern lässt. Unser gemeinsames Fazit: im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.

Was ist fair?

03.03.2017 | Unter diesem Thema stand in diesem Jahr der Weltgebetstag der Frauen. Dieser wurde von Frauen auf den Philippinien vorbereitet. Im Gottesdienst stellten sehr unterschiedliche Frauen ihr Leben auf den Philippinen vor. Die gestellten Fragen, was ist fair, wo tragen wir selber zu Unrecht bei und wie können wir zu mehr Gerechtigkeit helfen, gingen die Frauen in einem kurzen Austausch nach. Auch durch das Singen mit Gitarrenbegleitung und das gemeinsame Beten enstand eine spürbare Gemeinschaft zwischen den Männern und Frauen aller Konfessionen, die den Gottesdienst in der alt-katholischen Thomaskirche in Reisholz mitfeierten.

Gemeinde im Veedelszoch

26.02.2017 | Anlässlich des 3x11 Jahre Pfarrkarneval im Bürgerhaus Reisholz entstand die Idee einmal als Gemeinde mit im Veedelszoch zu gehen. Inspiriert durch die bevorstehende Renovierung der St.-Antonius-Kirche und die hinter uns liegenden Baumaßnahmen, wie der Umbau der Kita und des Pfarrheims gingen wir als Bauarbeiter.

33 Jahre Pfarrkarneval

18.02.2017 | Mit einem tollen Programm und Bombenstimmung feierten wir am vergangenen Samstag zum 33igsten Mal den Pfarrkarneval im Bürgerhaus Reisholz.

Es war einfach einmalig! Ein herzliches Dankeschön an alle, die in den 33 Jahren den Karneval organisiert und durchgeführt haben. Der Pfarrkarneval gehört jedes Jahr zu den Highlights.

Rund 70 Senioren...

15.02.2017 | ...kamen zum lustigen Treiben mit Kaffee, Kuchen und einem bunten Programm in den Pfarrsaal. Das Seniorennachmittag-Team hatte wieder alles liebevoll dekoriert und wunderbar vorbereitet.