Stundengebet für heute

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Antonius und Elisabeth
Am Schönenkamp 147
40599 Düsseldorf
Tel.:   0211 / 74 19 52
Fax.:  0211 / 74 56 90
E-Mail-Kontakt

Willkommen in unserer Pfarrgemeinde

Schön, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Es werden nach und nach noch weitere Inhalte und Informationen eingestellt. Wir laden Sie herzlich ein, am Leben unserer Pfarrgemeinde teilzunehmen und sich über das Leben und den Glauben in unserer Gemeinde zu informieren.

Auf den verschiedenen Seiten erhalten Sie Information über unsere Pfarrgemeinde, ihre Geschichte, ihre Mitarbeiter, Gruppen und Einrichtungen. Wir stellen Ihnen unsere Kirchen vor und machen unsere Gottesdienstzeiten sowie andere Veranstaltungen bekannt.

Sollten Sie die gewünschten Informationen einmal nicht finden, wenden Sie sich gerne auch persönlich an uns. Sie sind herzlich eingeladen, die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten, die Sie auf den entsprechenden Seiten finden, zu nutzen.

Vielleicht haben Sie die Gelegenheit, unsere Gottesdienste und Veranstaltungen einmal zu besuchen und uns anzusprechen oder sich auch ansprechen zu lassen. Wir würden uns über eine persönliche Begegnung sehr freuen.

Jetzt wünschen wir Ihnen aber viel Freude beim „Spaziergang“ durch unsere Seiten und hoffen, dass auch für Sie hilfreiche, interessante und ansprechende Angebote und Informationen vorhanden sind.

Gottes Segen für Sie und die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen.

Ihr

Pfarrer Antony Manickathan

 

Eindrücke aus dem Gemeindeleben

Fastengruppe beim gemeinsamen Essen nach Ostern.

Gemeinsam fasten - gemeinsam essen

Zwei Tage nach Ostern trafen sich  Mitglieder der  Fastengruppe, die  während der Fastenzeit gemeinsam mit Herrn Pastor Manickathan 5 Tage lang auf jegliche feste Nahrung verzichtet hatten, in einem Lokal, um gemeinsam zu schlemmen,  auf den Erfolg anzustoßen, zu klönen und zu feiern. Es wurde ein fröhlicher Abend mit anregenden, lustigen und interessanten Gesprächen bei gutem Essen und einem - oder auch zwei - Gläschen Wein.

Ostern

Zahlreiche eindrucksvolle Gottesdienste durften wir auch in diesem Jahr wieder an den Kar- und Ostertagen feiern. Sänger in den Chören, Musiker, Messdiener, Küsterinnen, Ordner und Helfer haben dazu beigetragen. Allen von Herzen Dank!!!

Segnung der Osterkörbchen

15.04.2017 | Durch die vielen Gemeindemitglieder deren familiäre Wurzeln in Polen liegen, hat sich in unserer Gemeinde seit drei Jahren die polnische Tradition der Osterkörbchensegnung am Karsamstag etabliert. Viele Kinder und Erwachsenen kamen auch in diesem Jahr wieder dazu in die St.-Elisabeth-Kirche.

Trauermette am Hl. Grab

15.04.2017 | Am Blumengeschmückten Heiligen Grab fand auch in diesem Jahr am Karsamstag Morgen  in der St.-Elisabeth-Kirche die Trauermette statt.Trauermette ist in der Tradition der Kirche die Nachthore (Matutin) vom Karfreitag (Todestag Jesu) auf den Karsamstag (Tag der Grabesruhe). Heute können aber alle Horen des Stundengebetes an den Kartagen "Trauermette" genannt werden. Das Stundengebet der Kirche besteht aus Psalmen, Schriftlesungen und Gebeten, die zu bestimmten Stunden des Tages von Ordensleuten, Priestern und Diakonen, manchmal auch von Laien gebetet werden.

Palmsonntag

Auch in diesem Jahr wurde an Palmsonntag die Passion nicht nur vorgelesen, sondern in beiden Kirchen mit Figuren und Symbolen eindrucksvoll dargestellt. Das hat nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen beeindruckt und gefesselt. Die gelungene musikalische Gestaltung durch Chöre, Solisten und Instrumentalisten, sowie die Kinder mit ihren bunt geschmückten Palmstöcken, trugen ebenso zur besonderen Atmosphäre der Feier bei.

Jesus Art

07.04.2017 |  ...unter diesem Thema stand der ökumenische Kreuzweg. Alle christlichen Gemeinden in Reisholz und Hassels hatten auch in diesem Jahr wieder dazu eingeladen, dem Kreuz durch unsere Stadtteile zu folgen. An verschiedenen Stationen wurden Bilder des Künstlers Mika Springwald betrachtet.