ERZBISTUM KÖLN  AKTUELLES  domradio     

 LogoSenfkornstiftung

Seit ihrer Gründung konnte die noch kleine Senfkorn-Stiftung – Unkel schon jedes Jahr Unterstützungen für Initiativen und Projekte des Kath. Kirchengemeindeverbandes ausschütten. Für die Messdiener- und Jugendarbeit, für die nachmittägliche Schulbetreuung von Kindern und für das Außengelände des Kindergartens des Kirchengemeindeverbandes konnten die Erträge der Stiftung sehr sinnvoll eingesetzt werden.

Am 4. April 2017 hat das Kuratorium beschlossen, die Grundsätze guter Stiftungspraxis des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen zu übernehmen. Dies fiel eigentlich leicht, weil diese Grundsätze von Beginn an ganz selbstverständlich eingehalten wurden. Aufgrund ihrer geringen Größe sind die Stiftung und ihre Arbeit ja jetzt noch leicht überschaubar. Für die Zukunft, wenn die Stiftung weiter wächst, sind die Grundsätze guter Stiftungspraxis jedoch auch ein wichtiger ethischer Orientierungsrahmen für die Stiftungsorganisation und –wirksamkeit. Bei Interesse können Sie die Grundsätze guter Stiftungspraxis nachlesen unter www.stiftungen.org/shop

Wenn auch Sie Stifter werden möchten, können Sie (mit Stichwort „Zustiftung“) auf das Konto IBAN DE49 3706 0193 0026 3260 10, Pax-Bank, Köln (BIC: GENODED1PAX) einzahlen. (Bitte für die Zuwendungsbestätigung Name und Anschrift angeben!)

Für Ihre Hilfe danke ich herzlich und stehe für Auskünfte gerne zur Verfügung!
Für das Stiftungskuratorium

A. Arend, Pfr.


Senfkorn-Stiftung - Unkel

für Seelsorge und soziale Dienste
im Kath. Seelsorgebereich Verbandsgemeinde Unkel

Hilfe, die bleibt!

Am 8. April 2014 hat der Kath. Kirchengemeindeverband die vom Erzbistum Köln geförderte Senfkorn-Stiftung – Unkel gegründet.
Das ist für unseren nicht gerade begüterten Seelsorgebereich eine große Chance, auf lange Sicht eine finanzielle Unterstützung für wichtige Einrichtungen wie Kindergarten und Familienzentrum und für Projekte oder Aktionen der Seelsorge und der sozialen Dienste vor Ort zu erreichen.
Eine Stiftung sammelt nicht einfach Spenden, die sie weitergibt, sondern wird mit einem größeren Stiftungskapital gegründet, das „für ewig“ erhalten bleibt und in das (auch kleinere) Zustiftungen später jederzeit möglich sind. Nach Stiftungsgründung werden von diesem Kapital nur die ausgeschütteten Kapitalerträge gemäß dem Stiftungszweck als Unterstützung für die Seelsorge und sozialen Dienste unseres Seelsorgebereiches weitergegeben.
Kontrolliert wird unsere Stiftung doppelt und dreifach: Von der Aufsichtsbehörde des Landes Rheinland-Pfalz (Stiftungsurkunde vom 13.05.2014), dem Finanzamt (Bescheid vom 06.06.2014) und vom Erzbistum Köln (kirchliche Stiftungsaufsicht).
Auf unserer Internetseite www.seelsorgebereich-unkel.de werden Sie über den jeweiligen Stand der Dinge informiert.
Spenden in den Vermögensstock der Stiftung sind steuerlich bevorzugt abzugsfähig.

 

Senfkornstiftung

 

 


Das Stiftungsgeschäft finden Sie hier und die Satzung hier.

 


Präsentationsveranstaltung zur Senfkornstiftung

Bei der Präsentationsveranstaltung, am 03. Oktober 2014, zu der das Kuratorium der Senfkornstiftung eingeladen hatte wurden Fragen zur Stiftungsgründung, zur bisherigen Entwicklung der Stiftung, zur Verbindung der Stiftung zum Erzbistum und insbesondere zum Zweck der Stiftung von Pfarrer Arend erläutert. Eine ausführliche Zusammenfassung dazu finden Sie hier.

UrkundenübergabeFoto: Alev Dogan, General-Anzeiger - Redaktion Siebengebirge, mit Dank für die Abdruckgenehmigung

Foto von der Übergabe der Urkunde über die Anerkennung der Senfkorn-Stiftung – Unkel durch Leiterinnen der Stiftungsinitiative des Erzbistums Köln an das Kuratorium der Stiftung.

(Im Vordergrund von links nach rechts: Frau Petra Theobald, Stabsstelle Fundraising, Erzbistum Köln; Pfr. Andreas Arend, Kuratoriumsvorsitzender; Frau Elke Böhme-Barz, Stiftungszentrum des Erzbistums Köln; weitere Kuratoriumsmitglieder: Herr Christoph Füllenbach, Herr Dr. Florian Spitzer, in der 2. Reihe: Herr Hans Simon, Herr Ralf Kleber; rechts außen: Frau Elsbeth Bovy, Pfarrgemeinderatsvorsitzende; im Hintergrund: einige weitere Gemeindemitglieder)

 

Urkunde

 


Priesternotruf-Nummer 01520 175 25 00
 
 
 
 
 
 Das aktuelle Programm
finden Sie hier.

Das Programm
Januar bis April 2018
finden Sie hier.

 
 
 LogoSenfkornstiftung
 
 
Firmung 2018
 
Ausschnitt Christus Weinstock Ikone
 
Die Firmvorbereitung 2018 hat begonnen:
Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

  

Kirchenlogo, bunt ohne Unterschrift

 

Folgen Sie uns auf Facebook!

facebook

 

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Jetzt spenden 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.