Gottesdienste

Freitag, 20. April 2018
Hl. Messe
Wortgottesdienst zum Abschluss der Kinderbibelwoche und Taufe
Beichtgelegenheit
Hl. Messe f. d. LuV. der Maximilianstr., Am Alten Sportplatz

Veranstaltungen

St. Elisabeth und Hubertus - Probe Kirchenchor

18:00 Uhr - Ort: Pastor-Bouwmans-Haus
Dienstag, 24.04.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Jugendtreff

16:30 Uhr bis 19:30 Uhr - Ort: im Keller des Pastor-Bouwmans-Hauses
Mittwoch, 25.04.18
Mehr...

St. Stephanus - Probe vom Kirchenchor

19:30 Uhr - Ort: Pfarrheim
Mittwoch, 25.04.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Jugendtreff

16:30 Uhr bis 19:30 Uhr - Ort: im Keller des Pastor-Bouwmans-Hauses
Donnerstag, 26.04.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Probe Maranatha

20:00 Uhr - Ort: Pastor-Bouwmans-Haus oder Krypta
Donnerstag, 26.04.18
Mehr...

Jahresrückblick 2012

Weihnachten 2012

Unser Dank gilt auch in diesem Jahr allen EhrenamtlerInnen und HauptamtlerInnen, die sich für unsere Gemeinde engagiert und eignesetzt haben. Ohne diese Stütze wäre das Gemeindeleben nicht möglich!

  • Seelsorgeteam
  • PfarramtssekretärInnen
  • Erzieherinnen
  • Kirchenvorstand
  • Pfarrgemeinderat
  • Stephanusrat
  • Sachausschüsse
  • Katholische Frauengemeinschaft (kfd)
  • Kirchbauverein
  • Krippengemeinschaft
  • Kirchenchor St. Cäcilia
  • Messdienergemeinschaft
  • St. Sebastianus Schützenbruderschaft
  • Karnevalsfreunde Grefrath
  • Heimatverein Lanzerath
  • Heimatverein Lüttenglehn
  • Pfarrbrief- und Krankenbesuchsdienst
  • Pfarrbücherei-Team
  • Küster
  • Helferinnen und Helfer des Pfarrfests
  • KommunionhelferInnen
  • Turmbläser
  • LektorInnen
  • FirmkatechetInnen
  • KommunionkatechetInnen
  • Webmaster-Team
  • allen Helferinnen und Helfern, die keiner der o.g. Gruppen angehören!
 

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Krankensalbung 22.11.2012

Zur Krankensalbung mit Heiliger Messe im Grefrather Pfarrheim sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gemeindemitglieder gekommen. Im Anschluss an die Salbung der Kranken gab es zum gemütlichen Beisammensein Kuchen und Kaffee.

Ökumenisches Taizé-Gebet 14.09.2012

Am 14.September fanden sich evangelische und katholische Christen zu einem gemeinsamen Taizègebet in der Markuskirche ein. Meditatives Singen und Beten machte dazu bereit auf Gott zu hören, dadurch entstand auch ein  intensives Gemeinschaftsgefühl. Eimal jährlich im September wird diese ökumenische Andacht auch weiterhin stattfinden. [MD]

Verabschiedung von Gemeindereferentin Rechtmann 24.06.2012

Bei einem gemeinsamen Gottesdienst für alle Pfarrgemeinden wurde heute Jennifer Rechtmann in St. Elisabeth nach 5 Jahren der Mitarbeit in unserer Pfarreiengemeinschaft verabschiedet. In dieser Zeit hat sie nicht nur das Seelsorgeteam, sondern auch die einzelnen Pfarreien durch ihre offene und herzliche Art geprägt.

 

Wir danken Frau Rechtmann für ihre Arbeit und wünschen ihr für die Zukunft und die neuen Aufgaben alles Gute!

Gottesdienst für Ehrenamtler 22. Juni 2012

Diakon Schnitzler während der Predigt.
Diakon Schnitzler während der Predigt.

Beim Gottesdienst für die Ehrenamtler hat das Seelsorgeteam die Chance genutzt und sich für das Engagement vieler Gemeindemitglieder bedankt. Im Fokus standen dieses Jahr verdiente Messdiener, die sich nach Jahren starker Mitarbeit aus dem (aktiven) Dienst als Messdiener zurück gezogen haben. Nach dem Gottesdienst in St. Martinus waren alle Ehrenamtler zum Umtrunk in das nahe Pfarrzentrum eingeladen. Während der Messe wurde auch Jennifer Rechtmann für ihre Mitarbeit im Seelsorgeteam gedankt. Nach 5 Jahren in unserer Pfarreiengemeinschaft, wendet sie sich nun neuen Aufgaben zu.
Neben den Ehrenamtlern stand dieses Jahr aber auch Pastor Michael Tewes im Mittelpunkt des Geschehens, der am 26.06. sein 20 Jähriges Priesterjubiläum begehen darf. Die Seelsorger stimmten ein Ständchen an, in das die versammelte Gemeinde miteinstimmte.

 

Ein herzliches "Vergelt's Gott" dem Seelsorgeteam für die Gastfreundschaft und Organisation! Pastor Tewes gratulieren wir herzlich zu seinem "kleinen" Jubiläum und freuen uns auf die nächsten 20 Jahre!

"Ich möchte nicht an Schläuchen hängen" 14. Juni 2012

Mit einer Power-Point-Projektion führte Dipl.Soz.Päp. Inga Lücke am 14.06.  in den wesentlichen Aufbau einer Patientenverfügung. ein.Sie gab wichtige Impulse zur Selbstbestimmung zwischen gesetzlichen Regelungen, medizinischen Möglichkeiten und christlichen Werten. Anhand praktischer Beispiele wurden die Elemente aufgezeichnet, welche die Patientenverfügung enthalten muß, um im Ernstfall wirksam zu sein. Die Veranstaltung war gut besucht, es ergaben sich viele Fragen und lebhafte Gespräche. [MD]

 

Vielen Dank für den informativen Abend an Frau Lücke und das Organisationsteam!

Tag der offenen Feuerwehr - Freiwillige Feuerwehr Grefrath 10. Juni 2012

Bei herrlichem Sonnenschein konnte die Grefrather Feuerwehr ihren Tag der offenen Tür begehen. Zugleich wurde Reinhold Keuchel als Löschzugführer verabschiedet und Christoph Esser als Nachfolger willkommen geheißen. Gregor Dederichs wurde als neuer Stellvertreter eingeführt.

Zur Verabschiedung kamen zahlreiche Grefrather sowie Vertreter der Gremien und Vereine.

 

Auch wir wollen uns Reinhold Keuchel für seine geleistete Arbeit und die Unterstützung der Gemeinde bedanken und wünschen Christoph Esser und Gregor Dederichs für die neuen Aufgaben viel Erfolg.

Fronleichnam 07. Juni 2012

Die Fronleichnamsprozession mit vielen Gemeindemitgliedern, Schützen, Messdienern und Pfarrvikar Cislak, Diakon Schnitzler und Pastoralreferentin Weis konnte bei trockenem Wetter durch Grefrath ziehen.

 

Danke den Seelsorgern und den Messdienern, sowie den Altargemeinschaften für die liebevolle Vorbereitung!

Schützenfest 26.-29. Mai 2012

Jäger bei der Parade.
Jäger bei der Parade.

Bei herrlichem Sonnenschein hat das Schützenfest unter der Regentschaft seiner Majestät Volker I. Meierhöfer und ihre Majestät Renate Effer stattgefunden. Höhepunkte waren die Frontabnahmen und die Paraden, aber auch der Tanz der Hofdamen und ihrer Begleiter. Bisher konnte kein Kronprinz festgestellt werden, Bewerber melden sich bitte bei Reiner Kivelitz!

 

"Danke" für erneut unvergessliche Tage. Besonders danken wir dem Vorstand der St. Sebastianus Schützenbruderschaft für die Organisation.

Kevelaer-Wallfahrt 12. Mai 2012

Andacht vor dem Kreuzweg.
Andacht vor dem Kreuzweg.

Traditionell fahren die Pfarrgemeinden St. Pankratius Glehn und St. Stephanus Grefrath im Mai nach Kevelaer. Ein Teil des Weges kann zu Fuß zurück gelegt werden. Anschließend wurde in der Beichtkapelle die Heilige Messe gefeiert, zu Mittag gegessen und der Kreuzweg gegangen.

 

Wir danken den Organisatoren und dem Seelsorgeteam für die Betreuung und Vorbereitung.

Jubelkommunion 05. Mai 2012

Jubilare und Kommunionkinder.

Wie jede Jahr, wurden auch dieses Jahr wieder Jubelkommunianten eingeladen, um in St. Stephanus ihre Erstkommunion von vor 50 oder 60 Jahren zu feiern. Neben den Jubilaren waren auch die Erstkommunionkinder diesen Jahres eingeladen, die die Jubilare an ihre eigene Erstkommunion erinnert haben.

 

"Vergelt's Gott" allen, die geholfen haben, diesen Tag zu einem vollen Erfolg zu machen: dem Stephanusrat, den Messdienern, den Seelsorgern und den Jubilaren!

Königsehrenabend 30. April 2012

Inthronisation.
Inthronisation.

Am 30.04.2012 wurde das Schützenkönigspaar Ralf Riedel und Königin Gabi verabschiedet und das Königspaar des Jahres 2012 Volker der I. Meierhöfer und Königin Renate Effer inthronisiert. [St. Sebastianus Schützenbruderschaft]

Erstkommunion 22. April 2012

In diesem Jahr sind 22 Kinder mit zur Erstkommunion in St. Stephanus Neuss-Grefrath gegangen. Die Heilige Messe, in der die Kinder zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen durften, fand um 11 Uhr in der gut gefüllten Pfarrkirche statt. Nach einigen Stunden des gemütlichen Beisammenseins, haben sich die Kommunionkinder mit ihren Familien um 18 Uhr zur Dankandacht wieder in der Kirche eingefunden.

 

Wir danken den Katechetinnen und Katecheten für Ihren Einsatz in der Erstkommunionvorbereitung und wünschen den Kommunionkindern und ihren Familien einen unvergesslichen Tag!

Ostern 2012

Die Kar- und Ostertage mit der Ölbergwache, Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi wurden von Liturgieausschuss, Seelsorgerinnen und Seelsorgern, den Messdienerinnen und Messdienern und vielen weiteren Helfern wieder schön gestaltet. Traditionell fand nach der Karsamstag-Liturgie wieder das gemeinschaftliche Ostereier-Essen im Pfarrheim statt.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete Osterzeit!

Goldene Profess im Kloster Kreitz 24. März 2012

Schwester Agnes und Messdiener.
Schwester Agnes und Messdiener.

Heute vor 50 Jahren hat Schwester Agnes sich für ein Leben mit Gott und für die Gemeinschaft der Benediktinerinnen entschieden. Seit diesem Zeitpunkt ist sie diesen Weg gegangen, sicherlich auch zwischendurch mit gemischten Gefühlen. Die Grefrather Messdienerinnen und Messdiener durften sie als herzensgute und immer freundliche Frau kennenlernen, immer bereit zu helfen und zu erklären.

Gerade deshalb waren viele Messdiener gerne bereit das Pontifikalamt unter Leitung von Hochwürden Joachim Kardinal Meisner zu dienen.

 

Wir wünschen Schwester Agnes für ihr weiteres Leben Gottes Beistand, Zufriedenheit und Gesundheit. Wir danken ihr für die Begleitung unserer Messdiener.

 

Danken wollen wir auch Kardinal Meisner für das schöne Hochamt, den Freunden und Förderern des Kloster Kreitz für die Unterstützung und der Ordensgemeinschaft für die Einladung zur Goldenen Profess.

Bußgang der Pfarreiengemeinschaft 23. März 2012

Messe im Nikolauskloster.
Messe im Nikolauskloster.

Bei herrlichem Wetter und blauem Himmel hat der Auftakt zum dritten gemeinsamen Bußgang der Pfarreiengemeinschaft zum Nikolauskloster in der Pfarrkirche St. Stephanus Neuss-Grefrath begonnen. Über Röckrath, Lüttenglehn, Epsendorf und Scherfhausen führte der Weg unter dem Motto "Er-Löse uns" nach Jüchen. Das Thema "Er-Löse uns" geht zurück auf den diesjährigen Ökumenischen Jugendkreuzweg, mit dessen Texten der Bußgang gestaltet wurde.

Der Abschluß fand im Nikolauskloster statt und war mit seiner musikalischen Begleitung ein voller Erfolg.

 

"Vergelt's Gott" an den Vorbereitungskreis, die Seelsorger, die Musiker, die Messdiener, die Vorbeter sowie an die Mönche des Nikolausklosters für ihre Gastfreundschaft!

Karneval 19. Februar 2012

Grefrath, helau!
Grefrath, helau!

Tulpensonntag - d'r Zoch kütt!

Fast ganz Grefrath ist auf den Beinen, entweder aktiv beim Zoch oder als Zuschauer am Straßenrand. Unter dem Motto "Et iss noch immer jot jejange" haben sich wieder viele Grefrather bemüht einen schönen Tulpensonntagszug zu gestalten. So konnten auch in diesem Jahr wieder liebevoll gestaltete Großwagen betrachtet und viel Kamelle gesammelt werden. [DG]

 

Für die Organisation danken wir den Karnevalsfreunden Grefrath von 1970 e.V.

Ewiges Gebet & Sternsinger 08. Januar 2012

Anfang Januar findet traditionell das Ewige Gebet und die Sternsinger Aktion in unserer Gemeinde statt. Zum Ewigen Gebet in unserer Pfarrkirche haben sich wieder einige Gemeindemitglieder eingefunden und haben an den liebevoll vorbereiteten Gebetsstunden teilgenommen.

Am Samstag und Sonntag des ersten Januar Wochenendes sind die Sternsinger unter dem Motto "Klopft an Türen, pocht auf Rechte" durch unsere Gemeinde gezogen und haben Geld für vernachlässigte und obdachlose Kinder in der ganzen Welt gesammelt. [DG]

 

Wir danken allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement, besonders aber den Sternsingern, die die tolle Summe von "9.621,34€" gesammelt haben, und den Vorbetern!

Neujahrsempfang 05. Januar 2012

Nach einem gemeinsamen feierlichen Gottesdienst in der Grefrather Pfarrkirche hat der Stephanusrat wieder alle Gemeindemitglieder zum Neujahrsempfang ins Pfarrheim eingeladen. Rund 100 Besucher folgten dieser Einladung und sangen gemeinsam mit dem St. Cäcilia Kirchenchor zwei schöner Lieder [u.a. "Möge die Straße..."].

Pastor Tewes nutzte die Gelegenheit um eine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiter in den Fokus zu rücken: die KommunionhelferInnen. Ihnen gilt ein besonderer Dank für die Mitarbeit im vergangenen Jahr.

Danke, für die Vorbereitung des Neujahrsempfang an den Stephanusrat und die fleißigen Kellner!