Erzbistum Köln     

Kretisches Labyrinth

Markus Dörstel

Das kretische Labyrinth ist die Urform des Labyrinths. Schon jetzt kann an St. Stephan ein kleines, kretisches Labyrinth begangen werden. Das Labyrinth ist in der Hofanlage von St. Stephan, nördlich der Kirche, unmittelbar vor den Räumen der Kindertagesstätte St. Stephan im Rasen eingelassen. Der Zugang ist jederzeit frei.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum