Erzbistum Köln     

Gesprächsangebote

Markus Dörstel

Das Gehen im Labyrinth kann innere Prozesse in Gang setzen und so diejenige oder denjenigen, der geht, tief berühren. Deshalb bieten wir freie Zeiten des Gehens im Labyrinth an, in denen ein/e ausgebildete/r Gesprächspartner/in bereit steht. Die Zeiten und die Namen der Gesprächspartner finden Sie spätestens ab August auf unserer Internetseite.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum