Erzbistum Köln     

Kindertagesstätte St. Margareta des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF)

Die Kindertagesstätte St. Margareta liegt im Stadtkern von Brühl in unmittelbarer Nähe zur Pfarrkirche St. Margareta. Sie wurde 1972 eingeweiht und in 2003 kernsaniert. Heute präsentiert sie sich hell und großzügig und entspricht den Anforderungen, die an eine moderne Tageseinrichtung für Kinder gestellt werden. Mit ihrer großen Grünfläche von stolzen 3.000 qm wirkt sie auf die Besucher wie eine Oase mitten im Zentrum von Brühl. Träger der Kindertagesstätte ist seit Anfang 2007 der Sozialdienst katholischer Frauen, der damit nach mehr als 30 Jahren die Pfarrgemeinde St. Margareta als Trägerin abgelöst hat. Die Kindertagesstätte St. Margareta wurde für die Pilotphase des Landes Nordrhein-Westfalen für Familienzentren ausgewählt.

 


 

 

Kontakt & Weitere Informationen

Anschrift:   Mühlenstr. 85a

Leitung:      Hildegard Mohlberg

 

t. 02232.44541

E-Mail

 

Weitere Inromationen zum Download:

 

 

 

 

Betreuungszeiten

Mo-Do:                   für die Kindergartenkinder von 07:30 - 12:30 Uhr und von 14:00 - 17:00 Uhr. 

                              für die Tageskinder von 07:30 - 17:00 Uhr

 

Fr:                          die Kindertagesstätte schließt für alle um 16:00 Uhr

 

Schließzeiten:          im Sommer für 3 Gruppen 4 Wochen und für 1 Gruppe 3 Wochen

                              im Winter die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr 

  

Schwerpunkte der Arbeit   

Die Kindertagesstätte des SkF St. Margareta ist eine familienorientierte Einrichtung, welche die ihr anvertrauten Kinder zur Selbständigkeit begleitet. Ziel ist, Eltern und ihren Kindern einen Lebensraum anzubieten, in dem die Kinder ihre Anlagen und Fähigkeiten optimal entfalten können. Dazu ist ein lebendiges christliches Miteinander wichtig, in dem Offenheit, Rücksichtnahme, Vertrauen und Respekt vor dem Anderen erfahren und gepflegt werden.

Ohne Mitarbeit der Eltern ist eine Förderung der kindlichen Entwicklung schwer möglich. Auch hier bilden Offenheit, Vertrauen und ein regelmäßiger Austausch die Grundlage für eine ineinander greifende Erziehungsarbeit.

Gearbeitet wird nach dem Prinzip: 

Solange die Kinder noch klein sind,
gib ihnen tiefe Wurzeln.
Wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel.

(Aus Neuseeland) 

Förderverein

Die Kindertagesstätte des SkF St. Margareta wird durch einen Förderverein unterstützt. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier: Förderverein

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.