Erzbistum Köln     

St. Severin

Im 12. Jh. lässt das Kölner Severinstift unter dem Patrozinium des Bischofs St. Severin in Schwadorf eine Kirche erbauen. Diese Kirche wurde 1875 niedergelegt, nachdem 1874 der Grundstein für eine erheblich größere Kirche gelegt worden war, die jetziges Kirche St. Severin in Schwadorf.

 

Eine ausführliche Beschreibung in Form eines Kirchenführers finden Sie hier:

 

severin_kirche

 

Standort


 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Impressum