Aktuelles

kfd St. Martinus Kirchherten
28.09.2017 - Informationen der Kath.Frauengemeinschaft Kirchherten
kfd St. Martinus Kirchherten
31.08.2017 - Offener Frauentreff am Mittwoch, 18.Oktober 2017 um 20.00 Uhr

Wer ist mein Nächster?

Nicht mit großen Theorien, sondern mit einer packenden Erzählung erklärt Jesus uns, was Nächstenliebe ist. Die unsterbliche Geschichte vom barmherzigen Samariter bewegt bis in unsere Tage viele Menschen, weit über die Kirchen hinaus:

  • Die Augen offen halten für Mitmenschen in Not!
  • Nicht Wegsehen, sondern hinschauen: Was brauchst du jetzt?
  • Tun, was ich kann, aber auch andere um Mithilfe bitten!

Ja, wir nicken bei solchen Botschaften: „ So ist es richtig, so sollte es sein!" Und das ist schon was in einer Zeit wie unserer! Es wächst überall grundsätzliche Hilfsbereitschaft – wie wir jetzt bei der Flutkatastrophe gemerkt haben – aber leider bleibt gleich daneben Egoismus und Rücksichtslosigkeit.
Im Namen unseres Stadt-Caritas-Rates, den wir im Auftrag des Pfarrgemeinderates vor einem Jahr gegründet haben, bitte ich Sie alle herzlich:

  • Tun Sie etwas, wenn Sie in der Nachbarschaft, im Verein, oder in der eigenen Verwandtschaft Menschen mit Problemen wahrnehmen!
  • Weisen Sie hin auf unsere bereits bestehenden Hilfsangebote!

Drei Beispiele: 

  • Montags 15:00-17:00 Uhr fast gratis Lebensmittel bei der Bedburger Tafel, Finkenweg 13
    >>> http://www.bedburger-tafel.de/
  • Montags und donnerstags 15:00-18:00 Uhr und samstags 10:00-13:00 Uhr Kleidung, Hausrat und Kindersachen zu Mini-preisen bei „CARISMA", Otto Hahnstr. 3
    >>> Carisma-Laden
  • Dienstags und donnerstags 09:00-12:00 Uhr kostenlose und diskrete Beratung, Augustiner-Allee 2 ( 2062)

Sie können sich auch bei vielen anderen Problemen Rat holen in unseren Pfarrbüros. Die wissen fast immer, wer in welcher Lage weiterhelfen kann, unkompliziert und möglichst unbürokratisch! In jeder unserer 8 Gemeinden gibt es jetzt ein Team von 3 Personen, die auch finanzielle Hilfe vermitteln können, am liebsten bargeldlos.
Wenn Sie etwa alle 2 Wochen drei bis vier Stunden Zeit verschenken können: Die Damen und Herren in unserem CARISMA-Laden freuen sich über jede Unterstützung.
Es ist mehr Arbeit als man so denkt, weil der Laden so viele Menschen anlockt, Spender wie Käufer. Und denken Sie bitte daran: Auch wenn jetzt viele aus unserer Stadt in Ferien fahren, viele müssen auch hier bleiben – aus den verschiedensten Gründen! Und einige davon brauchen Sie! Übrigens: Wenn Sie den Osterpfarrbrief noch zur Hand haben: Hier finden Sie ein Faltblatt mit den wichtigsten Informationen und Tel.-Nummern unserer CARITAS in Bedburg.

Ihr Gerhard Dane, Pfarrvikar