Gang in die Nacht für Paare

22. September 2017; Martina Märtens

 

Gang in die Nacht für Paare

 

„Wir sind eingeladen: Gang in die Nacht für Paare.“

„Was ist denn dies und was soll ich da? Ist dies nicht peinlich.“

 

So oder ähnlich verliefen vielleicht die Gespräche im Vorfeld.

Die, die sich trauten, erlebten eine gelungene Veranstaltung und eine Bereicherung für ihre Beziehung.

  

Aus Amoris Laetitia, das Familien-Schreiben von Papst Franziskus, wurden Aussagen zitiert.

Folgende Aussagen haben mich besonders berührt:

„Wer liebt, kann Worte der Ermutigung sagen.“

„Die Liebe braucht verfügbare, geschenkte Zeit.“

„Man muss den anderen Menschen so annehmen wie er ist unvollendet. Berufen zu wachsen!“

„Darf ich? Danke! Entschuldige! Seien wir nicht kleinlich mit dem Gebrauch dieser Worte.“

      

Zurück

Aktuelle Termine

Vortrag "Kirche im Umbruch" im Liebfrauenhaus St. Alban
19.00 Uhr
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Seniorenmesse, St. Barbara
14.30 Uhr
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Familienmesse mit Vokalensemble VIVAT, St. Barbara
10.30 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017
Verkauf von Waren im Welt-Laden, Pfarrheim St. Barbara
11.30 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017
Kennenlernen-Fest Rumänien, Pfarrheim St. Barbara
14.00 Uhr
Sonntag, 29. Oktober 2017