Pfarr-Cäcilien-Chor St. Martinus, Kierdorf

Der Chor ist eine Einrichtung der Kath. Kirchengemeinde St. Martinus in Erftstadt-Kierdorf und steht im Dienste dieser Gemeinde.

Hauptaufgabe des Chores ist die regelmäßige Mitgestaltung bei Gottesdiensten, insbesondere an Sonn- und Festtagen. Außerdem wirkt die Chorgemeinschaft bei außerliturgischen kirchlichen Feiern, bei geistlichen Konzerten und weltlichen Veranstaltungen mit.

Kurze Geschichte

Ein exaktes Gründungsdatum ist nicht nachweisbar, aber laut Chronik bestand bereits im Jahre 1888 eine Singgemeinschaft von Männern, die die Gottesdienste mitgestalteten. Der Kirchenchor ist seit 1912 Mitglied im Diözesan-Cäcilien-Verband im Erzbistum Köln. Im Jahre 1922 sangen dann erstmals Frauen im Chor mit und bis heute besteht er als „gemischter Kirchenchor“.

Zahlen zum Chor
Im Chor singen z.Zt. 32 Sänger/innen aktiv, und zwar 12 Männer und 20 Frauen, wobei leider, wie auch in anderen Chören, die jungen Nachwuchssänger fehlen.

Kontaktaufnahme

Kontakt zum Chor können Sie über die folgenden Wege aufnehmen:
a)    den Vorsitzenden
b)    den Chorleiter
c)    über das Pfarrbüro (Pastor Günther) 02235 – 985190

Chorleitung

Chorleiter: Herr Detlev Weyde (Tel. 0177 - 7449813)
Vorsitzender und Sprecher des Chores: Herr Gerhard Berg (Tel. 02235 – 85361)

 

Proben
Die Chorproben finden grundsätzlich Donnerstags von 19.00 bis 20.30 Uhr im Pfarrheim statt.