Bilder vom 08. Oktober 2017

Bilder vom 21. September 2017

Bilder vom 20. September 2017

Bilder vom 12. September 2017

Bilder vom 3. September 2017

Bilder vom 19. August 2017

Bilder vom 30. Juli 2017

Bilder vom 09. Juli 2017

Bilder vom 17. Juni 2017

Bilder vom 10. Juni 2017

Bilder vom 27. Mai 2017

Bilder vom 20. Mai 2017

Bilder vom 13. Mai 2017

Bilder vom 8. Mai 2017

Bilder vom 27. und 29. April 2017

Bilder 25. April 2017

Sanierung und Renovierung

Die Kirche St. Alban wird geschlossen und die Sanierung und Renovierung beginnt.
Voraussichtliche Bauzeit: 7 Monate.
In vielen kleinen und großen Schritten wird St. Alban von Grund auf in Ordnung gebracht: vom Kirchturm über das Gewölbe bis zu den Kellerräumen vom Dach bis zu den Fenstern, von der Orgel bis zu den Altären, die denkmalschutzgerecht restauriert werden.
ALLES wird mindestens 1x angefasst und saniert bzw. restauriert. Wir beginnen mit dem Ausräumen der Kirchenbänke, die wir mit Hilfe vieler fleißiger Freiwilliger auslagern werden. Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. BITTE IM PFARRBÜRO MELDEN.
Folgende Bauabschnitte wird es geben:
Gerüstbau, Dachdecker, Klempner, Reinigung Dachstuhl innen und außen, Zimmerarbeiten, Gewölbesanierung, Putz, Maurer und Anstreicherarbeiten, Orgel, Glaser, Schlosser, Elektro, Beschallung, Beleuchtung, Blitzschutz, Heizung, Restaurierung der Kunstwerke, Reinigung.
Wir werden jede Bauphase fototechnisch dokumentieren (Herr Schall) und mit entsprechenden Kommentaren auf unsere Homepage bringen oder in den Kirchenaushängen.
Wir hoffen, dass sich die Beeinträchtigungen durch Baufahrzeuge und Lärm in Liblar in Grenzen halten werden. Die Gottesdienste finden während der Bauzeit in St. Barbara statt, mittwochs morgens im Liebfrauenhaus. Sollte jemand eine Mitfahrgelegenheit nach St. Barbara benötigen, bitte an das Pfarrbüro wenden.
Die Bauzeit wird für unsere Gemeinde eine spannende Phase und eine große Herausforderung. 1/3 der Bausumme muss von uns aufgebracht werden, ca. 200.000,- Euro. Wir hoffen auf Ihre Solidarität und Spendenfreudigkeit, unser Konto lautet

Kto. Nr.DE 31 3705 0299 0194 0004
37 COKSDE33XXX Kreissparkasse Köln
Sollten Sie Ideen für Benefizveranstaltungen zugunsten von St. Alban haben:
Große und kleine Konzerte, Pfadfinder, Kindergärten, Schulen, Karnevalsvereine, Tanzgruppen, Chöre, Senioren, private Feste, Handel und Gewerbe: BITTE MELDEN SIE SICH im Pfarrbüro oder auf unserer Homepage.
Denken Sie daran: Wir alle sind Alban. Wir Alle sind Kirche.
Jetzt wünsche ich Ihnen im Namen des Kirchenvorstandes von St. Alban eine gesegnete Zeit

Ihre Ulla Höra

Bilder von St. Alban vor der Renovierung