Aktuelles

650 Jahre Pützchens Markt
11.06.2016 - Herzliche Bitte um Mithilfe bei der Dokumentation

 

 

Der Ennert-VOCALIS-Chor     

Ein Familien-Chor für den gesamten Seelsorgebereich

aller Altersstufenunter der

Leitung von Marita Hersam, SBK "Am Ennert"

Musik ist eine Sprache, die jeder versteht, die Grenze überwindet und Menschen verbindet. So verbindet der Ennert-VOCALIS-Chor Menschen aller Altersstufen, Frauen, Männer und Kinder aus allen drei Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft „Am Ennert".

 VOCALIS Juni 2017Chor nach der HL. Messe in Christ König Holzlar  Juni 2017

Unser Chor ist im gesamten Seelsorgebereich „Am Ennert" kirchenmusikalisch aktiv. Das Repertoire umfasst geistliche aber auch weltlicher Chormusik. Der Chor gestaltet musikalisch Gottesdienste in allen Gemeinden unserer Pfarreiengemeinschaft. Regelmäßig gibt er auch Konzerte in St. Adelheid oder in den Nachbargemeinden.

Durch Initiative unserer Chorleiterin, Seelsorgebereichsmusikerin Marita Hersam, trafen sich im Sommer 2006 ca. 20 Frauen und Männer, die die Freude an der Musik und am Singen zusammenführte, die aber alle keine ausgebildeten Stimmen haben. Innerhalb kurzer Zeit gelang es Frau Hersam, aus uns ungeübten Sängern der unterschiedlichsten Herkunft eine Gemeinschaft zu bilden, die inzwischen aus über 50 Sängerinnen und Sängern besteht. Vorherrschend ist in unserem Chor die Freude am gemeinsamen Singen, und wenn wir mal den richtigen Ton meinen, aber den falschen treffen, so nimmt uns das keiner übel.

 

Der Chor probt jeden Montag um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Adelheid am Pützchen. Wenn Sie Interesse haben bei uns mitzusingen, so wenden Sie sich an unsere Chorleiterin Marita Hersam, Seelsorgebereichskirchenmusikerin „Am Ennert", Tel: 0228/ 90 88 789

 

unsere bisher geplanten Auftritte in 2017:

Samstag, 21. Januar         17.00 Uhr      Gottesdienst in St. Adelheid   (Eröffnung Dali-Ausstellung)

Dienstag, 14. Februar       19.30 Uhr      Evensong in der Nommensen-Kirche (i.R. der Reihe “Ökumene am Ennert“)

Sonntag, 23. April              11.00 Uhr      Erstkommunion in Pützchen

Donnerstag, 15. Juni           9.30 Uhr        Fronleichnam der Pfarreiengemeinschaft in Pützchen

Samstag, 17. Juni              18.30 Uhr      Gottesdienst in Christ König Holzlar (Eröffnung Pfarrfest)

Samstag, 16. September   18.00 Uhr      Gottesdienst in Holtorf (Eröffnung Pfarrfest)

Sonntag, 15. Oktober        11.00 Uhr      Gottesdienst in Christ König Holzlar

Samstag, 9. Dezember                            Hochzeitsfeier in St. Adelheid

 

31.12.2016 - Festmesse zum Jahresabschluss

Natürlich hat der Ennert-VOCALIS-Chor in den letzten 10 Jahren auch Weihnachtslieder ins Repertoire aufgenommen. In diesem Jahr war das Einüben von drei Liedern moderner Komponisten in die Probenarbeit seit Oktober integriert. Eine besondere musikalische Herausforderung war das "Cantemus" von Karl Jenkins, einem der erfolgreichsten zeitgenössischen Komponisten Großbritanniens.

 

Solche Stücke zu meistern zeigt, wie sehr der Chor seit seinen Anfängen gewachsen ist. Die Laiensänger, die allerdings alle eine große Liebe zum Singen mitbringen, haben im Laufe der Jahre durch die die engagierte und mitreißende Arbeit ihrer Chorleiterin Marita Hersam viel gelernt. So können sie heute deutlich schwierigere Literatur meistern als zu Beginn im Jahre 2006. Der Großteil der Chormitglieder ist seit fast 10 Jahren dem Chor treu geblieben.

 

Mit viel Freude hat der Chor in diesem Jahr  die Jahresabschlussmesse in der voll besetzten Kirche St. Adelheid am Pützchen  musikalisch gestaltet. Auch die Gottesdienstbesucher waren begeistert. Gerne wird der Chor deshalb Ende 2017 wieder dabei sein.

 

Begleitet wurden die Sängerinnen und Sänger  von den beiden Instrumentalisten Marcus Quabeck (Bass) und Petros Sargisian (Cello), was eine tolle Ergänzung und Unterstützung für den Chor war. Auch die stimmungsvollen Instrumentalstücke von den beiden, zusammen mit Marita Hersam an der Orgel, kamen bei der Gemeinde besonders gut an.

 

25. September 2016 - Cantemus

10 Jahre Ennert-VOCALIS-Chor - Jubiläums-Konzert 

 

„Cantemus“ – mit diesem Lied eröffneten die Sängerinnen und Sänger des Ennert-VOCALIS-Chores ihr Geburtstagskonzert. Und  - Cantemus, lateinisch „wir singen“ - das tun die ca. 50 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Marita Hersam aus vollstem Herzen.

Im Sommer 2006 wünschten sich einige Gemeindemitglieder der Pfarreiengemeinschaft „Am Ennert“ einen Chor, der neues geistliches Liedgut aber auch Pop- und Musicalsongs einstudiert. Ein Familienchor war gegründet, bei dem bis heute Frauen, Männer und Jugendliche ab 12 Jahren willkommen sind.

Die Leitung des Chores übernahm Marita Hersam, Seelsorgebereichskirchenmusikerin  „Am Ennert“, die bis heute mit viel Elan und Können die inzwischen rund 50 Sängerinnen und Sänger begeistert.

Das Highlight für den Chor war in diesem Jahr das Jubiläumskonzert  zum 10. Geburtstag. Das „Ennert-Ensemble“ und mehrere Gastmusiker begleiteten den Chor dabei. Auch zu der anschließenden Geburtstagsfeier kamen viele Gäste, die sich alle einig waren: In diesem  Chor sind Menschen, die Freude am Singen haben, die vielleicht nicht immer jeden Ton genau treffen, aber die durch ihre Begeisterung bei jedem Ton den Funken überspringen lassen.

 6. Dezember 2015

Evensong in St. Adelheid

Eine feierliche Stimmung herrschte am frühen Abend des 6. Dezember 2015 in der kerzenlichterhellten Wallfahrtskirche St.Adelheid, als dort zum ersten Mal ein Evensong gefeiert wurde. Der Evensong stammt aus der anglikanischen Kirche und ist seit tausend Jahren fast unverändert geblieben Er gehört wie die Vesper (Abendlob), von der er Elemente übernimmt, in die Abenddämmerung.

Wie das Wort schon sagt, spielt in dieserAndacht die Musik, insbesondere die Chormusik, eine wichtige Rolle. Unter der Leitung von Marita Hersam,SB-Kirchenmusikerin "Am Ennert" übernahm der Ennert-VOCALIS-Chor die musikalische Gestaltung.

                                                                               

     Sonntag, 16. März 2014

„Frohlocket mit Händen und Stimmen“

Frühjahrskonzert des Ennert-VOCALIS-Chores

in der Kirche St. Nikolaus in Kessenich

Zu einem besonderen Ereignis für Freunde der Chormusik wurde das Früh-jahrskonzert des Ennert-VOCALIS-Chores am Sonntag, 16. März 2014.

Unter dem Titel „Frohlocket mit Händen und Stimmen“ sang der Chor geistliche und auch weltliche Musik aus verschiedenen Epochen, unterbrochen von kurzen Instrumentalstücken. Begleitet wurde er von den Solisten Sabine Schneider (Querflöte), Christoph Breitbach (Gitarre) Evgeny Makov (Kontrabass) und Petros Sargisian (Cello).
Die musikalische Gesamtleitung lag bei der Chorleiterin, Marita Hersam, SBKir-chenmusikerin „Am Ennert“, die wie immer mit ansteckender Vitalität den Chor dirigierte.