Basar der kfd am 26.11.2017

Am 26.11.2017 fand im Pfarrheim St. Antonius in Niederholtorf der beliebte Adventsbasar der kfd statt.

Viele fleißige Hände haben schon Wochen vorher liebevoll Kleinigkeiten für die Advents- und Weihnachtszeit vorbereitet.

So wurden wieder leckere Plätzchen, Marmeladen und Liköre angebote, aber auch Laubsägearbeiten und Adventskränze.

Außerdem konnten die Besucher in geselliger Runde Kaffe und Kuchen genießen.

 

aktuelle Termine

 

09.12.2017 15 Uhr Jahreshauptversammlung und anschließende Adventsfeier

13.01.2018 15 Uhr Kartenvorverkauf für die Mädchensitzung

27.01.2018 15:11  Mädchensitzung unter dem Motto:

                            "Nit ze fasse äwer wohr mer fiere Fastelovend at 55 Johr"

                             im Pfarrheim Niederholtorf

24.02.2018 10 Uhr Führung bei der Firma Orgelbau Klais in Bonn

 

 

Malkurs: alle 14 Tage montags in der Zeit von 17.30 – 19.30 Uhr im Pfarrheim

 

 

 

 

 

Frauengemeinschaft (kfd)  St. Antonius / Holtorf               

 

Wir sind eine christliche Gemeinschaft von Frauen aller Altersgruppen, die gemeinsam aktiv und sozial für andere in der Gemeinde da sind. Außer der 14-tägigen Frauenmesse und dem gemeinsamen Frühstück 1x im Monat bereiten wir derzeit einmal im Jahr eine themenbezogene Messe vor.

Aber auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz: Halbtagesfahrten, Museumsbesuche und Wanderungen schweißen zusammen und wir freuen uns immer wieder auf Veranstaltungen wie den Basar, die Adventfeier und last but not least unseren Karneval.

Weiterhin bieten wir einige Kurse an, die sehr gut besucht werden: dazu zählen fest die Gymnastikgruppen, der Malkurs und die Messvorbereitungs- und Mitarbeiterinnenrunde.

Auf der letzten Jahreshaupversammlung wurde ein neues Vorstandsteam gewählt, das folgende Aufgabenverteilung festgelegt hat:

Frau Doris Hochstetter (Teamsprecherin), Frau Elisabeth Kieferle (2. Teamsprecherin), Frau Renate Mohr-Lehnen (Schriftführerin) und Frau Gertrud Remus (Kassenführerin).

Über neue interessierte Frauen, die unseren Weg begleiten möchten, freuen wir uns sehr!