Unsere Gottesdienste finden Sie unter "Gottesdienste-Übersicht"

 

 Aktuelle Pfarrnachrichten zum Download

 

11.11. bis 26.11.2017

28.10. bis 12.11.2017

 

 

 

 

 Nachrichten und Termine

 

  

WAHLEN ZUM PFARRGEMEINDERAT UND FÜR DEN PFARRAUSSCHUSS AM 11./12. NOVEMBER 2017

 

PGR-Wakl„JETZT STAUBT’S! — KIRCHE WÄHLEN!”

Herzliche Einladung zur Pfarrgemeinderatswahl am 11. und 12. November 2017

 

Liebe Gemeindemitglieder,

haben Sie schon einmal ein Haus gebaut oder umgebaut? Der Staub und Dreck der durch das Handwerken aufgewirbelt wird, ist dabei oftmals immens. Vieles verändert sich, mancher Stein bleibt nicht auf dem anderen und dennoch arbeitet man auf ein Ziel hin: Ein neues und schönes Zuhause. Das mit dem Hausbau ist bildlich gesprochen vergleichbar mit dem Umbruch und den Veränderungen in unserem Erzbistum.

Für die erfolgreiche und nachhaltige Gestaltung unseres Gemeindelebens benötigen wir nicht nur diverses Werkzeug wie Hammer, Bohrmaschinen und zum Schutz der Hände Arbeitshandschuhe und zum Staub entfernen kräftige und behutsame Mittel wie Staubsauger, Handbesen oder Staubwedel. Nein. Es braucht vor allem Menschen, die sich mit ihren Charismen, ihren Fähigkeiten und ihrer Kreativität am Umbruch und Umbau beteiligen. Diese Menschen gilt es für unsere Kirche vor Ort zu entdecken und deren Sehnsucht für das gemeinsame Engagement in der Nachfolge Jesu zu wecken.

Im November laden wir Sie herzlich ein, genau diese Menschen in die Pfarrgemeinderäte zu wählen. Mit Ihrem Kreuz auf dem Wahlzettel bekräftigen Sie ein deutliches Ja, wir möchten der Kirche vor Ort im Umbruch Menschen an die Seite stellen, die sich konzeptionell und tatkräftig und mit hoher Kompetenz ans Werk machen wollen. Jede Katholikin und jeder Katholik ab dem 14. Lebensjahr ist stimmberechtigt.

„JETZT STAUBT‘S — KIRCHE WÄHLEN!”

Das Jahr 2017 steht im Land und Bund ganz im Zeichen der Wahlen. Und jetzt haben Sie auch noch die Wahl in Ihrem Seelsorgebereich. In der Kirche in Deutschland haben wir als Katholikinnen und Katholiken die wunderbare Möglichkeit, Menschen in Beratungsgremien zu wählen, die von ehrenamtlich engagierten Getauften und Gefirmten geleitet werden. Jede und jeder Getaufte trägt eine Verantwortung für den Aufbau der Kirche. Auch die Teilnahme an der Pfarrgemeinderatswahl ist Ausdruck dieser Verantwortung.

Wir rufen Sie auf, am 11. und 12. November 2017 von Ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. Unterstützen Sie so aktiv Ihre Kirche vor Ort und das Engagement so vieler Gemeindemitglieder. Ihre Kandidatinnen und Kandidaten sind bereit, für vier Jahre Verantwortung zu übernehmen. Lassen wir sie spüren, dass sie von unserem Vertrauen getragen werden.

„Lassen Sie es also stauben und wählen Sie Kirche!“

 

Rainer Maria Kardinal Woelki               Tim-O. Kurzbach
Erzbischof von Köln                            Vorsitzender des Diözesanrates

 

Die ausführlichen Listen mit den Kandidaten finden Sie hier:

oder in den Schaukästen vor den Kirchen

 

Die Öffnungszeiten der Wahllokale in unseren drei Gemeinden:

St. Adelheid, Pützchen, Pfarrzentrum:

      Samstag von 16:30 bis 18:30 Uhr

      Sonntag von 9:00 bis 11:30 Uhr.

St. Antonius, Holtorf, Pfarrheim (Büro/Besprechungsraum):

     Sonntag von 8:45 bis 12:30 Uhr

     Zeitgleich laden die Holtorfer Messdiener zum Kirchencafé in den Pfarrsaal ein!

Christ König, Holzlar, Pfarrheim (in der Buchausstellung)

      Samstag von 18:00 bis 20:00 Uhr

      Sonntag von 10:30 bis 13:00 Uhr

 

 

DR. CHRISTOPH HARTMANN – ERNENNUNG  ALS DIAKON MIT ZIVILBERUF IN DER PFARREIENGEMEINSCHAFT AM ENNERT / MELANIE PANTEL NEUE VERWALTUNGSLEITERIN

Mit großer Freude verkündet Pater Tijo die neuen Personalverände­rungen in unserer Pfarrgemeinschaft:

Dr. Christoph Hartmann wird von Kardinal Woelki mit Wirkung vom 21. November 2017 zum Diakon mit Zivilberuf in unserer Pfarreien­gemeinschaft ernannt und so unser Seelsorgeteam verstärken. Am 18. und 19. November wird er in allen Gottesdiensten vorgestellt.

Ab 1. Februar 2018 beginnt Frau Melanie Pantel aus Eitorf bei uns als Verwaltungsleiterin. Sie wird mit einem Stundenumfang von 50% einer Vollzeitstelle unser Seelsorgeteam in Verwaltungsangelegen­heiten unterstützen.

Wir wünschen ihnen Gottes Segen für ihre Aufgaben und ein gutes Miteinander in unserer Pfarreiengemeinschaft.

 

KIRCHENCAFÉ DER MESSDIENER IN ST. ANTONIUS HOLTORF

Die Messdiener von St. Antonius laden am Sonntag, dem 12. November, - zeitgleich mit den Wahlen zum Pfarrgemeinderat und zu den Pfarrausschüssen - nach der Messe herzlich zum Kirchencafé ins Pfarrheim St. Antonius ein! Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen - auch zum Mitnehmen! Das Wahllokal für die PGR und Pfarrausschusswahl ist gleich nebenan im Konferenzzimmer neben dem Pfarrbüro.

 

HERZLICHE EINLADUNG ZUM DANKESCHÖN-ABEND  AM SONNTAG, 12. NOVEMBER 2017

In unserer Pfarreiengemeinschaft „Am Ennert“ gibt es viele Ehrenamtliche, die ihre von Gott gegebenen Talente, Begabungen und ihre Zeit einsetzen, um hier auf ganz unterschiedliche Weise zum Wohle, zur Erhaltung und Stärkung des christlichen Lebens in unseren Gemeinden beizutragen.

Wir laden daher alle Ehrenamtler zu einem Dankeabend am Sonntag, den 12. November 2017, ein. Nach einer kurzen Vesper in der Kirche St. Adelheid um 16.30 Uhr, findet ein Empfang im Pfarrzentrum St. Adelheid, Pützchen, statt. Bereits um 17 Uhr erwarten wir im Pfarrzentrum einen Überraschungsgast! Ab 18 Uhr laden wir zum indischen Büffet und gemütlichen Beisammensein ein.

 

 

Aufruf der deutschen Bischöfe zum Diaspora-Sonntag 2017

 

Liebe Schwestern und Brüder,

„Ich werde dich segnen. Ein Segen sollst du sein“ (Gen 12,2b.d). Diese Zusage und dieser Auftrag Gottes an Abraham dauern bis heute fort. Sie gelten auch uns. Weil wir von Gott Gesegnete sind, können wir segnen und Segen sein für andere.

Die diesjährige Diaspora-Aktion des Bonifatius-werkes der deutschen Katholiken steht unter dem Leitwort: „Unsere Identität: Segen sein“. Zum Segen werden auch die kleinen katholischen Minderheiten in der deutschen Diaspora, in Skandinavien und im Baltikum, wenn sie sich engagiert und kreativ für andere einsetzen. In Gebet, Wort und Tat sind sie Zeugen des Glaubens in schwierigem Umfeld.

Die Katholiken in der Diaspora brauchen dazu unsere Hilfe. Denken wir an die baltischen Länder, wo viele alte, einsame und pflegebe­dürftige Menschen von uns Christen praktische Unterstützung und ein liebevolles Wort erfahren. Rufen wir uns die Situation in den flächen­mäßig riesigen Pfarreien Nordeuropas vor Augen, wo begeisternde Gläubige wichtig sind, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit der Botschaft vom Reich Gottes in Kontakt zu bringen.

Liebe Schwestern und Brüder, wir bitten Sie anlässlich des Diaspora-Sonntags am 19. November um Ihr Gebet und Ihre großzügige Spende bei der Kollekte für das Bonifatiuswerk. Für Ihr segensreiches Tun sa­gen wir Ihnen ein herzliches „Vergelt’s Gott“.

Bensberg, 9. März 2017

Für das Erzbistum Köln
+ Rainer Maria Card. Woelki
Erzbischof von Köln

 

KONZERT DER CHORGEMEINSCHAFT

Die Chorgemeinschaft St. Antonius Holtorf lädt herzlich zum geistlichen Konzert im November ein. Das Konzert findet statt am Sonntag, den 19. No­vember 2017 um 18 Uhr in der St. Paulus Kirche an der Siegburger Straße in Beuel. Zusammen mit Orchester und Solisten werden u.a. „Gloria in D“ von Vivaldi und „Regina coeli“ von Mozart aufgeführt. Die Gesamtleitung hat unser Dirigent Andrey Telegin.

Der Kartenvorverkauf ab Anfang November unter Tel.: 0228 432820. (Eintritt 12 €, ermäßigt 9 €)

Die Chorgemeinschaft freut sich auf Ihren Besuch!

 

KONZERT MIT AUSZÜGEN AUS DEM MESSIAS VON G.F. HÄNDEL

Herzliche Einladung zum Konzert mit Auszügen aus dem Messias von G.F. Händel am Sonntag, 26. November 2017 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Adelheid in Pützchen. Es singt der "Kantatenchor an St. Adelheid" zusammen mit dem Messias-Projektchor. Solisten: Elena Mohrs (Alt), Sabine Quabeck (Sopran), Nico Heinrich (Tenor), Phillip Langshaw (Bass) und Gastorchester. Musikaliche Gesamtleitung: Marita Hersam. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

 

VORTRAG: ANSTECKENDE GESUNDHEIT - Über die Notwendigkeit einer vernünftigen Ernährungsberatung

"Leben Sie so, dass Sie sich einer optimalen Gesundheit erfreuen?" Zu diesem Vortrag möchte Sie der Pfarrausschuss gerne einladen: Am 10. November 2017 um 19 Uhr im Pfarrsaal von St. Antonius, Holtorf, Burghofstr. 2. Referentin ist Frau Doris Steinhaus, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin GGB.

 

BUCHAUSSTELLUNG CHRIST KÖNIG

Am Samstag, dem 11. und Sonntag, dem 12. November, lädt die Bücherei Christ König zur traditionellen Buchausstellung mit Bücherflohmarkt ein. Sie ist geöffnet Samstag, von 15 bis 20 Uhr, Sonntag von 9.30 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr.

 

ÖKUMENISCHE GOTTESDIENSTE AN BUß- UND BETTAG

Zu den Ökumenischen Gottesdiensten an Buß- und Bettag laden wir herzlich ein am Mittwoch, dem 22. November 2017, um 10 Uhr in der Nommensenkirche in Pützchen, Am Weidenbach und um 20 Uhr in der Dornbuschkirche, (evang. Kirche) Holzlar, Heideweg 27, hier singt der Evangelische Chor Hangelar/Holzlar unter der Leitung von Bettina Ostenrath. Die Holzlarer Kollekte ist  für die Partnergemeinde in Brasilien bestimmt.

 

FRAUENGEMEINSCHAFTEN

Am Dienstag, dem 14. November, lädt die Frauengemeinschaft St. Adelheid um 14.30 Uhr zum Gottesdienst zu St. Martin in die Kirche St. Adelheid ein, anschließend zum Klön-Café ins Pfarrzentrum Pützchen zum traditionellen Martinsstutenessen, außerdem: Filmvorführung mit Herrn Divossen und Besuch der Schwestern aus Peru.

 

Die kfd St. Antonius veranstaltet wieder ihren traditionellen Weihnachtsbasar am 26. November ab 10.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Antonius, Holtorf.

Die Frauengemeinschaft freut sich auf Ihren Besuch und lädt Sie ein zu heißer Suppe zur Mittagszeit oder später zu Kaffee und Kuchen. Angeboten werden: Adventkränze, Gestecke, kulinarische Spezialitä­ten und kleine selbstgemachte Geschenke. Der Erlös ist auch in die­sem Jahr für das Pfarrprojekt „Neues Kerala“ bestimmt – wie immer verbleibt ein kleiner Teil in der Frauengemeinschaft vor Ort.

 

 

ADVENTSGESTECKE-VERKAUF IN CHRIST KÖNIG

Die Frauen von Christ König bieten am 25. und 26. November vor und nach den Gottesdiensten Adventskränze und Grüngestecke zum Verkauf an. Der Erlös ist für die Partnergemeinde in Brasilien.

 

CAFÉ-TREFFs

Der nächste Café-Treff findet wieder statt am Freitag, 17. November, ab 15 Uhr im Frauenraum des Pfarr­heims Christ König, Holzlar, Herzlich willkommen!

 

ERZÄHLCAFÉ HOLTORF

Am Montag, dem 20.11.2017, ab 15 Uhr entführt Sie die Märchenerzählerin und Puppenspielerin Frau Blum im Erzählcafé Holtorf in die Welt der Märchen:  „Wenn die Zeit still steht und alles möglich ist …“ Freuen Sie sich auf einen schönen Nachmittag!

 

SOMMERLAGER DER JUGEND CHRIST KÖNIG

Das kommende Sommerlager findet vom 11. bis zum 25. August 2018, in Velden/Vils in Niederbayern statt. Der gesamte Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 390 Euro. Der Anmeldetermin ist am Sonntag, dem 12. November, von 12- 13 Uhr im Jugendraum unter der Kirche Christ König und - falls Plätze frei bleiben - auch danach im Pfarrbüro! Bei Anmeldung bitte eine Anzahlung von 150,- € mitbringen.

 

 

ADVENTSBASAR IM ST.-ALBERTUS-MAGNUS-HAUS

Am Samstag, 25.11.2017, findet von 14 Uhr bis 18 Uhr ein Adventsbasar im Altenheim Pützchen, Karmeliterstr. 20-22, statt. Hausgemachte Marmelade, Selbstgestricktes, handgefertigter Schmuck, Honig, Kerzen, Karten, Kalender, Weihnachtliches und Nützliches, Schönes und Dekoratives …. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

 

WEIHNACHTSWERKSTATT IM PFARRHEIM CHRIST KÖNIG

Wir laden ganz herzlich zum Weihnachtsbasteln ein. Gebastelt werden kreative Weihnachtsgeschenke für Eltern und Großeltern in entspannter vorweihnachtlicher Atmosphäre. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Willkommen sind alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 - 14 Jahren. Wir treffen uns am Samstag, 25. 11.2017 von 11-13 Uhr im Pfarrheim Christ-König. Der Kostenbeitrag be­trägt 15 € inklusive Material. Wir freuen uns auf euch! Anmeldung bis zum 20.11. unter Edith@kosecki.de oder unter j-geslerski@t-online.de

 

STERNSINGER-AKTION 2018

Das Sternsinger-Team von Christ-König beginnt in Kürze mit den Vorbereitungen für die nächste Sternsinger-Aktion vom 02.01.-05.01.2018. Hierzu benötigen wir einige neue Helfer für die Küche und den Fahrdienst während der vier Aktionsnachmittage. Wer würde uns bei der Verpflegung der hungrigen Sternsinger unterstützen oder den Fahrdienst an den Nachmittagen übernehmen? Nähere Infos gibt es im Pfarrbüro, Tel.: 481274 oder bei Tanja Geslerski, Tel.: 482171.

 

CARITAS-SAMMLUNG IM ADVENT

In der Zeit vom 18. November bis zum 9. Dezember finden in unseren Gemeinden die Advents-Sammlungen der Caritas unter dem Leitwort: „hinsehen - hingehen – helfen“ statt. 95% des gesammelten Geldes verbleibt jeweils in den Pfarrgemeinden und wird zur Unterstützung bedürftiger Menschen vor Ort verwendet. Die Sammlerinnen und Sammler können sich mit einem von Pater Tijo unterschriebenen Sammel­ausweis legitimieren. Vergelt´s Gott für Ihre Spende!

In Christ König sind über 20 Sammlerinnen sind unterwegs, um Geld für benachteiligte Menschen zusammenzutragen. Die Sammel-Un­terlagen können ab Dienstag, dem 14. November, zu den Öffnungs­zeiten im Pfarrbüro Christ König abgeholt werden. Allen Sammlern am Ennert sei jetzt schon ganz herzlich für ihren Einsatz gedankt.

 

CARITAS-SPRECHSTUNDEN

Die Sprechstunden der Ortscaritas Pützchen-Bechlinghoven sind an jedem 2. und 4. Dienstag von 16 bis 18 Uhr im Pfarrhaus Pützchen, Karmeliterstr. 6. Die nächsten Termine sind 14. und 28. November 2017.

In Holzlar ist Frau Doris Hausbrand die persönliche Ansprechpart­nerin in Caritas-Angelegenheiten. Tel.: 481915.

 

KLAMOTTEN-KISTE DER PFARRCARITAS CHRIST KÖNIG

Die nächsten Öffnungstermine sind am 28. November und 12. Dezember. Sachspenden - sauber und unbeschädigt – werden an diesen Terminen von 15 bis 16 Uhr oder nach Absprache mit Frau Hausbrand, Tel.: 481915, entgegengenommen.

Die Pfarrcaritas sucht ein Bett, einen Kühlschrank, einen kleinen Kleiderschrank (1m/1.50m breit) sowie ein Sofa für bedürftige Familien.

 

JUGENDGRUPPEN - Terminübersicht

Die Gruppenstunden finden im Jugendraum unter der Kirche Christ König statt.

Montag,   17 - 18 Uhr, Jahrgang 2007/08, bei Emma, Martin und Lisa

Montag,   18 – 19 Uhr, Jahrgang 2005/06, bei Marie, Mara und Martin

Mittwoch, 16:30 - 17:30 Uhr Jahrgang 2006/07, bei Miriam u. Nico

                17 - 18 Uhr, Jahrgang 2001, bei Victor

                18 - 19 Uhr, Jahrgang 2004/05, bei Valentina, Peter und Philipp

                19 - 20 Uhr, Jahrgang 2003/04, bei Noah und Daniel

Freitag,    17:45 - 18:45 Uhr, Jahrgang 2002/03, bei Alice und Dominik

 

ÖFFNUNGSZEITEN DER PFARRBÜROS

Das Pfarrbüro St. Antonius in Holtorf ist am Freitag, dem 17.11., geschlossen.

Am Montag, dem 27.11. bleibt das Pfarrbüro in Pützchen geschlossen.

 

TERMINE UNSERER GREMIEN UND GRUPPIERUNGEN:

15.11.      20 Uhr KV-Sitzung St. Antonius

21.11.      19.30 Uhr Pfarrausschusssitzung in Pützchen im Pfarrhaus

29.11.      20 Uhr KGV-Sitzung Pfarrhaus Christ König

  

Infos für die Ausgabe 23/2017 mit den Terminen vom 25.11. - 10.12. bitte bis Dienstag, 21.11.2017, 15 Uhr, an das Pfarrbüro Christ König!

 

Pfarrbüro Anschriften, Telefonnummern und Öffnungszeiten

Kirchengemeindeverband „Am Ennert“, Christ-König-Str. 15, 53229 Bonn, www.kathkirche-am-ennert.de

Christ König, Holzlar

Christ-König-Str. 15

St. Adelheid, Pützchen

Karmeliterstr. 6

St. Antonius, Niederholtorf

Burghofstr. 2

Pfarrsekretärin Elke Bretschneider/Gudrun Stein/Gabriele Bröker-Hermanns

Pfarrsekretärin Karola Geitel

Pfarrsekretärin Brigitte Schwamborn

Öffnungszeiten:
Mo 9- 12 Uhr, Di 15- 17 Uhr

Mi + Do 9 - 12.00 Uhr, Fr 9 - 11 Uhr

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do und Fr von 9 – 12 Uhr

Mi von 14-17 Uhr

 Öffnungszeiten

Mi von 16 – 18 Uhr, Fr von 9 – 12.30 Uhr

Tel. (0228) 48 12 74, FAX (0228) 48 17 82

E-Mail: pfarrbuero@pfarrei-christ-koenig.de

Tel. (0228) 48 21 13, FAX (0228) 948 98 34

E-Mail: Pfarrbuero@pfarrei-st-adelheid.de

Telefon (0228) 48 23 84, FAX (0228) 948 13 86

E-Mail: Pfarrbuero@pfarrei-st-antonius.de

Kontoverbindung (auch für Spenden):
Volksbank Bonn Rhein Sieg, BiC: GENODED1BRS

IBAN: DE66 3806 0186 0600 4520 10,

Kontoverbindung (auch für Spenden)
Sparkasse KölnBonn, BiC: COLSDE33XXX

IBAN: DE82 3705 0198 0041 3011 51,

Kontoverbindung (auch für Spenden)
Volksbank Bonn Rhein Sieg, BiC: GENODED1BRS

IBAN: DE85 3806 0186 0400 1160 16,

Wichtige Telefon-Nummern im Seelsorgebereich

NOTFALLTELEFON in dringenden seelsorgerischen Fällen: 0176/280 40 299

Pater Tijo George CMI (Pfarrverweser)

0228 555 23 884

Kindergartenleiterin Holzlar: Maria Schalla

0228 48 17 52

Pater Pious Alex, Kaplan

0228 710 10 644

Kindergartenleiterin Pützchen: Cornelia Wisser-Klein

0228 48 21 90

Pater George, Kaplan

0228 31 96 71

Büchereileiterin Holzlar: Dr. Brigitte Linden

0228 48 49 45

Seelsorgebereichskirchenmusikerin Marita Hersam

0228 908 87 89

Bücherei Christ König während der Öffnungszeiten

0228 976 73 80

Kirchenchorleiterin Christ König: Lydia Beresheim

0228 677 907

Büchereileiterin Niederholtorf: Elisabeth Janßen

0228 43 01 29

Kinder-/ Jugendchorleiterin Holzlar:

 

Pfarrcaritas Holzlar: Doris Hausbrand

0228 48 19 15

Andrea Honecker

0228 48 62 82

Ortscaritas Pützchen/Bechlinghoven

0228 48 21 13

Chorgemeinschaft St. Antonius: Birgitta Baum

0228 43 28 20

Küster Holzlar: Reiner Mangold

0228 48 05 03

Pfarrzentrum Pützchen, Hausmeisterin:

 

Küsterin Holtorf: Ursula Slotosch

02223 22 314

Luise Bennerscheid

0228 48 48 68

Küster Pützchen : Burkhard Geitel

0228 48 11 59

 

Koordinator für Flüchtlingshilfe *: Hans Josef Baum 0228 432820
* Koordination der Flüchtlingshilfe/professionelle Begleitung der ehrenamtlichen Kräfte/Entlastung der Seelsorger 

 

Wichtige Telefonnummern

 

 

 

Pater Tijo George Thannickal CMI

Pater Pious Alex CMI

Pater George Joseph CMI

Diakon Dr. Christoph Hartmann

 

0228  555 23 884

0228  71010 644

0228  31 96 71

0228  43334282

Seelsorgebereichskirchenmusikerin Marita Hersam

0228   908 87 89

Kinder-/ Jugendchorleiterin Holzlar Andrea Honecker

0228     48 62 82

Kirchenchor Christ König, Lydia Beresheim

0228     677907

Chorgemeinschaft St. Antonius, Birgitta Baum

0228     43 28 20

Pfarrzentrum Pützchen,
Hausmeisterin Luise Bennerscheid

0228     48 48 68

Kindergartenleiterin Holzlar Maria Schalla
Kindergartenleiterin Pützchen Cornelia Wisser-Klein

0228       48 17 52

0228       48 21 90

Büchereileiterin Holzlar Dr. Brigitte Linden

0228       48 49 45

Büchereileiterin Niederholtorf Elisabeth Janßen

0228       43 01 29

Pfarrcaritas Holzlar Doris Hausbrand

0228       48 19 15

Ortscaritas Pützchen/Bechlinghoven

0228       48 21 13

Küster Holzlar Reiner Mangold

0228       48 05 03

Küsterin Holtorf Ursula Slotosch

02223      22 314

Küster Pützchen Burkhard Geitel

0228       48 11 59

 

 

Hinweise

 

zur Schriftgröße:

Die vom Browser dargestellte Schrift lässt sich mit der Tastenkombination "Strg +" vergrößern.

 

zu Veröffentlichungen allgemein:

Besondere Ereignisse sollen auch im Internet durch die Einstellung der Pfarrnachrichten auf der Homepage der Kirchengemeinde bzw. des Seelsorgebereichs veröffentlicht werden.

Außerdem werden die kirchlichen Amtshandlungen (z.B. Taufen, Erstkommunion, Firmung, Trauung, Weihen und Exequien) mit Name und Datum sowie die Messdienerpläne und die Lektorenpläne im Pfarrbrief/Aushang/Internet veröffentlicht.

Gemeindemitglieder, die keine Veröffentlichung ihrer entsprechenden Daten in den Pfarrnachrichten/Aushang und/oder im Internet wünschen, werden gebeten, dies dem zuständigen Pfarramt mitzuteilen.

Der Widerspruch muss rechtzeitig vor dem Ereignis bzw. der Veröffentlichung beim Pfarramt eingelegt werden.

 

 ________________________________________________

 

Frühere Pfarrnachrichten:

28.10. bis 12.11.2017

14.10. bis 29.10.2017

30.09. bis 15.10.2017

16.09. bis 01.10.2017

02.09. bis 17.09.2017

19.08. bis 03.09.2017

29.07. bis 20.08.2017

08.07. bis 30.07.2017

24.06. bis 09.07.2017

10.06. bis 25.06.2017

27.05. bis 11.06.2017

29.04. bis 14.05.2017

16.04. bis 30.04.2017

01.04. bis 17.04.2017

18.03. bis 02.04.2017

04.03. bis 19.03.2017

18.02. bis 05.03.2017

04.02. bis 19.02.2017

21.01. bis 05.02.2017

08.01. bis 22.01.2017

24.12.2016 bis 08.01.2017

10.12. bis 26.12.2016

26.11. bis 11.12.2016

12.11. bis 27.11.2016

29.10. bis 13.11.2016

15.10. bis 30.10.2016

01.10. bis 16.10.2016

17.09. bis 02.10.2016

03.09. bis 18.09.2016

20.08. bis 04.09.2016

06.08. bis 21.08.2016

23.07. bis 07.08.2016

11.06. bis 03.07.2016 

28.05. bis 12.06.2016

14.05. bis 29.05.2016

30.04. bis 16.05.2016

16.04. bis 01.05.2016

02.04. bis 17.04.2016

19.03. bis 03.04.2016

05.03. bis 20.03.2016

20.02. bis 06.03.2016

23.01. - 07.02.2016

09.01. - 24.01.2016

24.12.2015 - 10.01.2016

12. - 27.12.2015

28.11. - 13.12.2015

14.11. - 29.11.2015

31.10. - 15.11.2015 

07.10. - 01.11.2015

03.10. - 18.10.2015

19.09. - 04.10.2015 

22.08. - 06.09.2015

08.08. - 23.08.2015

04.07.  -  26.07.2015

13.06. - 05.07.2015

30.05. - 14.06.2015

16.05. - 31.05.2015

02.05. - 17.05.2015

18.04. - 03.05.2015 

04.04. - 19.04.2015 

21.03. - 06.04.2015

07.03. - 22.03.2015 

21.02. - 08.03.2015 

07.02. - 22.02.2015 

24.01. - 08.02.2015

10.01. - 25.01.2015 

27.12.2014 - 11.01.2015

13.12. - 28.12.2014 

29.11. - 14.12.2014 

15.11. - 30.11.2014 

01.11. - 16.11.2014 

04.10. - 19.10.2014 

20.09. - 05.10.2014 

06.09. - 21.09.2014 

23.08. - 07.09.2014

02.08. - 24.08.2014

12.07. - 03.08.2014

28.06. - 13.07.2014

14. - 29. 06. 2014

31.05. - 15.06.2014

17.05. - 01.06.2014

03.05. - 18.05.2014

18.04. - 05.05.2014

05.04. - 21.04.2014

22.03. - 06.04.2014

08.03. - 23.03.2014

23.02. - 09.03.2014

08.02. - 23.02.2014

25.01. - 09.02.2014

11.01. - 26.01.2014

21.12.2013 - 12.01.2014

 

 

KONTONUMMERN DER PFARRVEREINE

Wenn Sie mit Ihren Spenden direkt in der Pfarrei helfen möchten, sind hier die aktuellen Kontoverbindungen der Pfarrvereine:

Pfarrverein Christ König:   IBAN-Nr.: DE97 3705 0198 0145 0013 50

BIC: COLSDE33XXX     Sparkasse KölnBonn

Pfarrverein St. Antonius:  IBAN-Nr.: DE11380601860300949010

BIC: GENODED1BRS    Volksbank Bonn Rhein Sieg

Förderverein Pfarrzentrum St. Adelheid e.V.

IBAN-Nr.:DE89 3806 0186 0303 0360 16

BIC: GENODED1BRS   Volksbank Bonn Rhein Sieg

_______________________________