In Kempten (Allgäu) geboren, studierte von 1983–1987 Kirchenmusik an der Fachadademie (heute Hochschule) für kath. Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg mit dem B-Examen in kath. Kirchenmusik und der staatl. Musiklehrerprüfung I und II in den Hauptfächern Orgel (Wolfgang Hörlin), Gesang (Peter Wetzler) und Klavier (Franz Prechtl).
1988 Examina im Konzertfach Gesang.

1987–1995 war sie als Kantorin an der Stadtpfarrkiche St. Peter und Paul in Lindenberg und Dozentin für Klavier und Stimmbildung an der Städt. Sing- und Musikschule in Lindenberg tätig.

Seit 1996 agiert sie als Kantorin (Seelsorgebereichs-Kirchenmusikerin) im Kirchengemeindeverband am „Heumarer Dreieck“ mit den fünf Kirchen: St. Adelheid, K-Neubrück, St. Servatius und Zu den Hl. Engeln, K-Ostheim, St. Cornelius und Zum Göttlichen Erlöser, K-Rath.

Gründliche Kenntnisse und Schwerpunkte liegen auf den Gebieten der Chorarbeit und der chorischer Stimmbildung, das Arbeiten mit Instrumental- und Kammermusikgruppen, Musikpädagogik und Unterrichtstechniken (Orgel, Klavier, Stimmbildung, Gitarre), Chor, Orgel- und Kammermusikkonzerten, Ausbildung von Kantoren, Mitarbeit an der Kölner Kinderchorschule, DCV, sowie Kompositionen von Motetten, Chorälen, Psalmen, Messen (z.B. die Roncallimesse), Johannes-Passion, Kammermusik, Arragements, Singspiele für Kinderchöre, etc.

Initiatorin des „Roncalli-Liederbuches“ und Gründung eines Fördervereins für Kirchenmusik im KGV, sowie das Koordinieren von diversen Konzertreihen.

 

Kontakt:

Tel. 0221 / 680 78 78

Email: martina(at)pep-training.com

Choraktivitäten und -leitung seit dem15. Lebensjahr.
Schulmusikstudium und Liedbegleitung Köln,
Klavierstudium Royal Academy of Music, London,
Meisterkurse Pécs und Wien.
Erster Bundespreis "Jugend musiziert" in der Ensemblewertung, Lloyd Hartley Prize u.a.
in der Solowertung Klavier, London.

Unterrichtstätigkeit und Choraufbauarbeit am Clara-Fey-Gymnasium, Schleiden,
Instrumentalunterricht: Klavier Rheinische Musikschule, Köln, Carl-Stamitz-Musikschule, Porz und privat.

Vertretungsweise Chorleitung diverser Kirchenchöre Porz;
1999 bis 2006 feste Chorleiterin der Pfarren St. Servatius und Zu den heiligen Engeln, Ostheim.
September 2004 Wiedereintritt in den Schuldienst.
Seit 01.12.2011 wieder Chorleiterin des Kirchenchores Köln-Ostheim.

Adresse:

Iris v. Zahn
Schildgenweg 12
51149 Köln
Tel.: 02203-15325 

www.iris-von-zahn.de

facebook.com/IrisvonZahn

Oliver Firl ist seit 2001 in Köln-Ostheim Organist und anschließend in den Kirchen im gesamten Seelsorgebereich tätig. Er ist Klavierlehrer und Leiter mehrerer Chöre: MGV Biesfeld und MGV Engelskirchen-Wallefeld sowie der Frauenchor "D'accord!" in Kürten-Olpe.

 

Kontakt:

Tel.: 02268 9099944 

Email: olefirl@t-online.de