Etwas nicht gefunden ...

Wenn Sie Fragen zu weiteren Themen oder Angeboten haben, die Sie hier nicht finden, wenden Sie sich bitte an eines der Pfarrbüros.

Die Caritas steht nicht allein

In unserer Pfarreiengemeinschaft bildet die Caritas einen Schwerpunkt.

 

Caritas bedeutet nicht mehr aber auch nicht weniger als die Weitergabe der Liebe Gottes an jene Menschen in unseren Stadteilen, die unsere Hilfe dringend benötigen.

 

Schon jetzt geschieht in unseren Stadtteilen mehr caritatives Handeln als bekannt, d.h. veröffentlicht ist. Das ist auch gut so, denn der markige Spruch " tue Gutes und rede darüber…" sollte- wenn überhaupt gebraucht- eher lauten: "Tue Gutes und rede darüber, warum du es tust…" Hier tritt uns eine wichtige Schnittstelle von gelebter Nächstenliebe und Zeugenschaft aller Getauften vor Augen.

 

Es gilt an dieser Stelle all jenen zu danken, die einen großen Teil ihrer Kraft und Zeit in den Caritasgruppen und – initiativen unserer Gemeinden an andere Menschen verschenken.

 

Es sind vor allem die Frauen der älteren Generation, die Not und Elend noch persönlich erfahren haben, die sich (mit dem einen oder anderen Ehemann im Rücken) Tag für Tag engagieren.