ERZBISTUM KÖLN  Rumänienhilfe  www.lunker-paenz.de Teilen     

 

 

Herzlich willkommen in der
Pfarrei St.Dionysius Köln-Longerich/Lindweiler
Logo_St_Dionysius_RGB

Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Pfarrei informieren möchten und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer Homepage !
Ihre Internetredaktion

 

Sternsinger-Besuch:

Die Sternsinger ziehen am Freitag,  9. Januar  und Samstag, 10. Januar durch unsere Gemeinde.

Die Gruppen haben immer einen offiziellen Ausweis mit Gemeindestempel dabei. Sie sammeln diesmal für notleidende Kinder auf den Philippinen.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass keine Wunsch- oder Zusatztermine vergeben werden und leider auch nicht alle Straßen besucht werden können. Wo die Kinder niemanden antreffen, hinterlassen diese eine Nachricht und ggf. auch einen Segensspruch, wo bereits einer aus den Vorjahren sichtbar angebracht war.

 

Freitags, nach Schulschluss, werden vorrangig Geschäfte und Einrichtungen aufgesucht sowie vereinzelte Privathaushalte. Die meisten Häuser und Wohnungen bekommen samstags den Besuch.

 

Ausnahme: Die Klassen der Sternsingerschule besuchen am Freitag, 09.01., während der Schulzeit, folgende Straßen: Lützlongericher Str., Grethenstr., Eliasgasse, Auf der Bude, Norbisratherstr., Neuenbaumerstr., Ückerratherstr., Longericher Hauptstr. bis zum Kriegerplatz und den Balsamhof sowie angrenzende Straßen rund um die Schule.

 

Bei denjenigen, wo diesmal keine Gruppe vorbeikommt oder niemand angetroffen wird, werden die Leute gebeten, ihre Spende entweder bei der Sternsinger-Familienmesse, Sonntag, 11. Januar, 11.15 Uhr in Christ König zu entrichten oder im Pastoralbüro abzugeben. Dort sind jeweils auch Segensspruchaufkleber erhältlich.

 

 

 


Aktuelle Pfarrnachrichten

 

 

Aktuelles

Neue Öffnungszeiten im Pastoralbüro St.Dionysius ab dem 1.September 2014
27.07.14 - Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten des Pastoralbüros !

 
 
Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum