ERZBISTUM KÖLN  Gemeinde Kürten  weitere Links     

MaKi-Chor

(Maki = Marien- und Kirchenchor, gemischter Chor)

MaKi ist ein gemischter Chor, der sich zusammensetzt aus dem 1935 gegründeten Frauen-Marienchor und dem Kirchenchor, der 1881 als Männerchor gegründet wurde. Bereits 1935 trat man gemeinsam auf, hielt jedoch bis 1950 die getrennte Probe bei.

Seine Bestimmung sieht der Chor im Kirchengesang, d. h. der überwiegende Anteil seiner Auftritte liegt im kirchlichen Bereich und trägt bei, die Messfeiern, Gottesdienste und Andachten musikalisch zu bereichern und zu verschönern. Hierbei bedient sich der Chor der unterschiedlichsten musikalischen Stilmittel. Neben den traditionellen Kirchengesängen hat gerade in den letzten Jahren modernes Liedgut im Repertoire einen breiten Raum gefunden.
Ein besonderer Anreiz, im Chor zu singen, ergibt sich jedes Mal, wenn der Chor sich eine musikalisch größere Aufgabe vorgenommen hat. Hier sind zu nennen: Messen mit Streichern, wie die G-Dur Messe von Schubert, Kirchenkonzerte oder wie zuletzt die Misa Criolla von Ariel Ramirez, die mit sehr großem Erfolg in Köln, Dürscheid und zwei mal in Bechen mit Vokal- und Instrumentalsolisten aufgeführt wurde.
Doch kommt auch der weltliche Gesang im Chor nicht zu kurz und wird bei den sich ergebenden Anlässen aufgeführt. Sei es bei Konzerten befreundeter oder benachbarter Chöre, oder sei es bei Anlässen, die für das dörfliche Miteinander in Bechen von Bedeutung sind, wie Goldhochzeiten oder Feierlichkeiten im dörflichen Leben.
Neben der musikalischen Aufgabe, ist die Geselligkeit ein weiterer wichtiger Bestandteil des Chores. Das zeigt sich nach jeder Probe und in Festen und Feiern im Laufe des Jahres. Höhepunkte in diesem Bereich des Chorlebens sind, die alle drei Jahre durchgeführten, Chorfahrten mit zwei oder drei Übernachtungen, die den Chor schon quer durch Deutschland zu den schönsten Orten geführt haben.
Ein fester Bestandteil im Chorleben ist der seit vielen Jahren mit großem Erfolg durchgeführte „Bechener Volkswandertag und Läufertreff“.
Sollten Sie Spaß haben, einem junggebliebenen Chor beizutreten oder wollen Sie einmal bei uns vorbeischauen, dann melden Sie sich doch einfach.

Wir würden uns freuen.

Kontakte zum MaKi

Vorsitzender: Thomas Zöllner ( 02207 /700403)
Vorsitzende: Doris Lamla
Chorleiterin: Gudrun Fuhrmann
Probenzeit: Mo. 20.00 – 21.30 Uhr
Probeort: Pfarrheim Bechen

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum