ERZBISTUM KÖLN  Gemeinde Kürten  weitere Links     

Kontakt

„Ich komme von der Caritas!“ Wer kennt diesen Satz nicht?
Alljährlich klingeln die Sammlerinnen der Pfarrcaritas vor Weihnachten und mancherorts auch im Frühjahr an den Haustüren der katholischen Haushalte und bitten um eine Spende.

Aber was ist eigentlich „Caritas“?

Caritas ist Aufgabe und Verpflichtung eines jeden Christen. Denn „Caritas“ bezeichnet die Liebe Gottes, die vom Menschen aufgenommen und weitergegeben werden kann. Caritas vor Ort geschieht insbesondere durch die von Ehrenamtlichen geleistete Arbeit der Pfarrcaritas.


In Bechen gehören dazu der Krankenhausbesuchsdienst, der in beiden Bergisch Gladbacher Krankenhäusern Pfarrangehörige besucht, der Pfarrbesuchsdienst, der neu Zugezogene begrüßt und über das Pfarrleben informiert, sowie die Tätigkeit der Sammlerinnen, die vor Weihnachten die Menschen in den katholischen Haushalt ansprechen. Sie bitten so einerseits Geld, zum anderen halten sie aber auch den Kontakt zu den einzelnen Pfarrangehörigen aufrecht. Das gesammelte Geld dient zu 95% sozialen Zwecken in der Pfarrgemeinde. Auf diese Weise kann z.B. Seniorenarbeit finanziert und Einzelnen aus finanziellen Nöten (z.B. Unterstützung bei Muter-Kindkuren oder Seniorenerholung) geholfen werden. Wer in eine finanzielle Notlage gerät, kann sich an das Pfarrbüro wenden und wird von dort an das zuständige Mitglied des Caritaskreises weitervermittelt.
Ansprechpartner aus den Bereichen Kindergarten, Schule, Pfarrbesuchsdienst, Krankenhausbesuchsdienst, Frauengemeinschaft und Seniorenarbeit bilden den Caritasausschuss. In regelmäßigen Zusammenkünften berät dieser über die Grundzüge der Pfarrcaritasarbeit und fasst Beschlüsse. Er steht hierbei im Austausch mit dem Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V. (www.caritas-rheinberg.de).
Dieser gehört zum Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., dem in 16 Orts-Caritasverbänden 2.158 Dienste und Einrichtungen im Rheinland und den angrenzenden Kreisen angeschlossen sind. Das Spektrum reicht von Krankenhäusern über Altenheime bis zu Kindergärten und Beratungsstellen.

Diözesan-Caritasverband
für das Erzbistum Köln e.V.
Georgstr. 7
50676 Köln

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum