ERZBISTUM KÖLN   -> WOCHENINFO    -> BRÜCKENSCHLAG    -> TAGESIMPULS    -> GÄSTEBUCH    -> KONTAKT     

Startseite Pfarrverband Grevenbroich Elsbach/Erft

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Pfarrverbandes Grevenbroich Elsbach/Erft. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren fünf Pfarrgemeinden mit ihren Einrichtungen und Gruppierungen.

Gerne können Sie sich für die Sendung des Newsletters und der Wochenifo per Email registrieren lassen.



Gott allein kann Leben schenken, aber du kannst es weitergeben und achten.
Gott allein kann Glauben schenken, aber du kannst Zeugnis davon geben.
Gott allein kann Hoffnung wecken, aber du kannst anderen Vertrauen schenken.
Gott allein kann Liebe schenken
aber du kannst lehren sie anzunehmen.
Gott allein kann Freude schenken, aber du allein ein Lächeln.
Gott allein ist das Licht
aber du kannst es aufleuchten lassen
in den Augen anderer.
Gott allein ist der Weg, aber du kannst ihn anderen zeigen.
Gott allein ist das Unmögliche, aber du wirst das Mögliche tun.
Gott allein genügt sich selbst, aber er hat es vorgezogen auf dich zu zählen.

Meditation aus Ruanda


Liebe Gemeinde !

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht? Wenn Licht und Finsternis zusammenkommen, siegt immer das Licht!
Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem ganz lichterfüllten Raum, während es draußen ganz dunkel ist.
Öffnen Sie die Fenster, öffnen Sie die Türen, lassen Sie die ganze Dunkelheit in den lichtvollen Raum hinein. Was geschieht? Verdunkelt sich der Raum? Wird das Licht im Raum von der einbrechenden Dunkelheit verschluckt? Nein! Die Dunkelheit vergeht im Licht.
Oder stellen Sie sich dasselbe andersherum vor: Sie sind in einem dunklen Raum. Draußen ist es hell. Öffnen Sie wieder alle Fenster und Türen. Was geschieht? Das Licht strömt herein und vertreibt die Dunkelheit.
So geschieht es immer, wenn Licht und Finsternis einander begegnen. Das Licht strömt hinein und vertreibt die Dunkelheit.
So geschieht es immer, wenn Licht und Finsternis einander begegnen. Das Licht wird immer siegen.
Deshalb haben alle Mythologien darauf hingewiesen, die Finsternis meide das Licht, um nicht selbst Licht zu werden!"
Immer siegt das Licht!
Voller Trost und Hoffnung ist dieses Wort im Hinblick auf die Geschichte der Menschheit, auf gegenwärtige Ereignisse, die aussichtslos erscheinen, aber auch im Hinblick auf alle Schwierigkeiten in unserem eigenen Leben.

Ihr Pfarrer Breu


KIRCHENMUSIK IN DER LITURGIE

Evensong in St. Peter und Paul
Herzliche Einladung zum nächsten Evensong am 28. März um 20.30 Uhr in St. Peter und Paul. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Chor „Horizont“.


GRUPPEN UND VERBÄNDE

Frühstück der kfd Elsen am 29. März nach der Frauenmesse um 9.15 Uhr im CaSo für alle Mitglieder, Verteilung der Monatshefte und Bekanntgabe neuer Termine.
Besinnungsnachmittag der kfd-Elsen am 4. April. Beginn ist um 15 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche. Danach gemeinsames Kaffeetrinken im CaSo. Diakon Jansen hält einen Vortrag. Anmeldung ab sofort bei Josi Mainz, Tel: 41664. Bitte bringen Sie ein Gedeck mit.
Der Seniorentreff findet am 5. April in der Cafeteria des Seniorenstifts St. Josef in Gustorf statt. Es wird um 14 Uhr mit einer Andacht in der Kapelle begonnen.



TERMINE UND HINWEISE

Termine zur Fastenzeit:

Frühschicht in St. Stephanus: 31. März zum Thema: „Zweifeln, aufrichten, handeln!“, um 7 Uhr im CaSo

Rosenkranzandachten in Gustorf: jeden Freitag um 18 Uhr im Seniorenstift St. Josef

Kreuzwegandachten in St. Peter und Paul: jeden Sonntag um 18.15 Uhr vor der Abendmesse , in St. Stephanus freitags um 17 Uhr

Wer kann Buchsbaum für die Palmweihe in St. Mariä Himmelfahrt spenden? Bitte bis 4. April bei der Küsterin M. Fegers melden, Tel. 0173-30617232.

Bußgang der Pfarreiengemeinschaft
Der Pfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft Grevenbroich Elsbach/Erft lädt auch in diesem Jahr wieder zum vorösterlichen Bußgang ein. Am Freitag, 31. März um 20 Uhr beginnt der Bußgang nach einem geistlichen Impuls in der Pfarrkirche St. Stephanus in Elsen, führt über die Felder rund um Elsen wieder zurück zu St. Stephanus und endet dort gegen 21 Uhr mit einer abendlichen Andacht. Anschließend lädt der Ortsausschuss in Elsen zu einem kleinen Umtrunk ins Carl-Sonnenschein-Haus ein.
Dr. Winden bringt die Krankenkommunion für Gindorf, Gustorf und Laach am 8. April.

Neue Konzertreihe in St. Stephanus Elsen
Der Verein der Freunde und Förderer der Pfarrgemeinde St. Stephanus Elsen startet in diesem Jahr in Kooperation mit dem Seelsorgebereichsmusiker Sven Morche mit einer neuen Konzertreihe unter dem Namen „Konzert in St. Stephanus“.
Die Reihe beginnt mit einem Streichquartett von Joseph Haydn, das er für Aufführungen in der vorösterlichen Woche komponiert hat: „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers“. Begleitet wird das Werk von Bildern mit Kreuzigungsszenen aus 5 Jahrhunderten. Im Wechsel mit den einzelnen Sonates trägt Kaplan Florian Ganslmeier vertiefende Gedanken aus Texten von Ulrike Rocholl vor. Für die Ausführung konnte das Immanuel-Quartett aus Leverkusen gewonnen werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu dieser eindrucksvollen, musikalisch-künstlerischen Meditation am Dienstag, 11.04.2017, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Stephanus Elsen.
Am Sonntag, dem 14.05.2017, 17.00 Uhr wird die Reihe fortgesetzt mit einem Konzert für Orgel und Gesang zum Thema „Ave Maria“. Der Chor HORIZONT folgt mit dem Gospelkonzert „Come let us sing“ am Sonntag, dem 9. Juli 2017, ab 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Stephanus. Nähere Informationen zu diesen Konzerten erfolgen zeitnah. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.
(Sonates (It.) ist der Plural von Sonata)

Eine-Welt-Stand:
St. Mariä Geburt und St. Stephanus,: 9. April jeweils vor und nach den Messen in
St. Georg, Elfgen vor den Abendmessen in der KÖB: mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr und samstags von 17.30 bis 18.30 Uhr

 
counter
Besucher seit 11/2007

aktualisiert
 26.3.2017

 
 

Wocheninfo/ Newsletter bestellen

Anregungen, Fragen und Kritik

Gästebuch

Kalender


Wocheninfo

25.3.-9.4.17

Pfarrnachrichten







Wir bitten Alle, die Beiträge oder Termine in den Pfarrnachrichten ver- öffentlichen möchten, diese Informationen immer bis Dienstag 12:00 Uhr in den Pfarrbüros abzugeben oder per mail zu senden.
DANKE!


Termine der kfdApril-Juni 2017

Ein KLICK auf das Logo und Sie bekommen eine Terminübersicht.

kfd_logo

Termine Kindertrödel

Im Pfarrzentrum Noithausen

  • 4.3.2017
  • 18.11.2017

Kommunionbörse

  • 17.11.2017

Anmeldungen bitte bei Ute Trienekens: ute@trienekens-mail.de oder Kerstin Dürrbeck: duerrbeck5@t-online.de

Taizégebet

taizegebet






Jeden 3. Sonntag im Monat in St. Georg, Elfgen um 17:00.
Stilles Gebet bei Kerzenschein.

Büchereien des
Pfarrverbandes

bv_logo

Caritas
Ortsverband Neuss

Caritas_logo

 

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum