Weltgebetstag aus Surinam

 

Kommen Sie mit in das kleinste Land Südamerikas!

 

Aus Südamerika kommt im Jahr 2018 der Weltgebetstag zu uns. Surinam ist sein kleinstes Land und doch eines seiner buntesten. Seine rund 540.000 Einwohner*innen haben u.a. afrikanische und indische, indigene, javanische, europäische und chinesische Wurzeln.

 

Um diese Vielfalt geht es beim Weltgebetstag: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ (Bibelstelle: Gen1, 31. ) Eine bewundernswerte Natur und wir Menschen in all unserer Unterschiedlichkeit: Die Frauen aus Surinam laden ein, uns dieser Vielfalt zu öffnen und sie miteinander zu feiern.

Mitmachen und Mitfeiern - Werden Sie Teil einer weltumspannenden Bewegung!

In Deutschland und über 100 anderen Ländern organisieren und gestalten Frauen jedes Jahr den Weltgebetstag. In den Vorbereitungs-Teams sind Frauen verschiedener christlicher Konfessionen und aller Altersgruppen aktiv.


Ökumenisches Miteinander wird beim Weltgebetstag seit Jahrzehnten ganz selbstverständlich gelebt. Das Engagement für den Weltgebetstag ist bunt und vielfältig! Hier kann jede ihre Interessen und Talente einbringen: Sich intensiv mit spirituellen, religiösen und gesellschaftlichen Fragen beschäftigen. „ (ein Text aus der WGT-Vorbereitung)

 

Der Weltgebetstag ist keine Veranstaltung der Frauengemeinschaft. Die kfd kooperiert mit der Weltgebetstgsbewegung. Hier in Overath gibt es ein Weltgebetstagsteam (ökumenisch), das auch hier mit der kfd zusammen arbeitet.

 

In Overath bereitet ein Team den nächsten Weltgebetstag vor. Dazu gibt es Treffen und Angebote für alle Interessierten :

  • Kochen zum Weltgebetstag mit Claudia Heller
    Samstag, 20.01.2018, 10:00 bis 14:00 h in der KiTa St. Walburga Overath
  • Bibelabend mit Pfarrerin Palm-Gerhard zum Thema des Weltgebetstages: „Gottes Schöpfung ist sehr gut“, Dienstag, 30.01.2018, 19.00 h in Immekeppel, St. Lucia, Lesesaal
  • Willkommen in Surinam, Länderinformationen anhand des Films „Dschungeldoktor trifft Schamane“, Freitag, 16.02.2018, 20:00 h im Pfarrsaal Steinenbrück, St. Barbara
    mit landestypischen Speisen und Getränken

 

Am Freitag, 02. März 2018, dem Weltgebetstag der Frauen gibt es in Overath vier Gottesdienste mit den folgenden Zeiten:

15.00 Uhr Steinenbrück, St. Barbara
15.30 Uhr Marialinden, Altenheim
17.00 Uhr Immekeppel, St. Lucia
18.30 Uhr Heiligenhaus, St.Rochus

anschl. sind alle zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.